Diese Katzen suchen ein neues Zuhause

 

Wir suchen dringend Pflegestellen für Katzen! Mehr Infos: 09126-2891236 o. 09126-30695

 


Wissenswertes über Katzen gibt es hier zu lesen

 

Katzen, für die wir dringend Paten suchen finden sie hier

 

Diese Katzen suchen ebenfalls ein neues Zuhause

 


Für unsere halbwilden, kastrierten, gechipten, scheuen Katzen und Kater wollen wir hier dringend einen Aufruf starten!

Wir suchen verzweifelt Pferdehöfe, Bauernhöfe, Gärtnereien oder ähnliches...

Menschen, die eine Möglichkeit haben, die Katzen/Kater für ein paar Wochen in einem Raum/Stall/Sattelkammer etc. eingesperrt zu lassen, um ihnen dann Freigang zu gewähren.
Die Katzen/Kater sollen natürlich regelmäßig mit Futter versorgt werden und einen trockenen Unterschlupf haben, aber ansonsten einfach in Ruhe dort leben und herumstreunen und Mäuse fangen dürfen.


Unsere Halbwildlinge werden wahrscheinlich nie wirklich zutraulich werden, doch kann man sie trotzdem auch in einen privaten Haushalt aufnehmen. Man sollte dann damit zufrieden sein , dass Katze/Kater ihr/sein eigenes Ding macht, zum Fressen kommt und vom Dosenöffner ansonsten nicht viel wissen will. Wichtig ist aber auch hier eine trockene und warme Unterschlupfmöglichkeit für den Winter.

Bitte nochmals gründlich überlegen, ob jemand so eine Möglichkeit hat oder jemanden kennt! Unsere Katzen und Kater warten so sehnlichst darauf, wieder in die Freiheit raus zu können!
Unsere Gnadenhofplätze sind derzeit mehr als ausgeschöpft und dort, wo sie eingefangen wurden, können wir sie definitiv nicht mehr springen lassen...

Daher meldet euch gerne bei uns!


Milo und Malu (geb. Mai 2022)

 

Das Sind Milo (links) und Malu. Beide sind Kuschelweltmeister. Sie sind beide neugierig und richtige Kletterkünstler. Ziemlich verwahrlost haben wir sie von einem Bauernhof übernommen. 
Beide orientieren sich immer mehr an ihren Menschen und suchen daher ein liebevolles Zuhause.

 

Kontakt: 09126/30695 oder 09126/2891236


Dieser kleine Mann, der hier sehr entspannt "abhängt" sucht als Zweitkatze ein gutes Zuhause.

 

Kontakt: 09126/30695 oder 09126/2891236



Elsa

Geb. 2016, kastriert, gechipt, Freigängerin, hundeverträglich
Elsa stammt von einem Bauernhof. Dort lebte sie unter ca. 20 meist scheuen Tieren. 
Die ruhige Mietze genießt bereits den Freigang bei den Pflegeeltern, dabei bleibt sie immer in Rufnähe und Sichtweite. Sie mag es endlich beachtet zu werden und dankt es tausendfach mit ihrer Zuneigung. Mit leisem Piepsen zeigt sie immer an, wo sie sich befindet.
Der finstere Blick von unserer Elsa täuscht. Sie ist eine ganz liebe Schmuserin, lässt sich  gerne streicheln. Sie ist unkompliziert und genügsam. Andere Katzen mag sie allerdings nicht so gerne.
Kontakt: 09126 30695 o. 0160 96370555 o. 09126 2891236


Ronny 

 

Ronny ist sehr sozial und hält die Gruppe ausgeglichen. Ein Kater mit viel Feingefühl. Schmusen ist wichtiger als Fressen. Er sitzt sehnsüchtig am Fenster und möchte auf jeden Fall mal raus ins Grüne. 

 

 

Kontakt: 09126 30695 o. 0160 96370555



Cleo und Otto

 

Cleo (3 Jahre alt, dreifarbig) und Otto (6 Jahre alt, schwarz) sind beide kastriert. Sie haben sich auf der Pflegestelle kennen gelernt. Cleo, von Anfang an sehr zutraulich,  hat Otto aus der Reserve gelockt. 

Näheres folgt.

 

Tel. 09126 30695 o. 0160 96370555



Greta und Whiskey 

kastriert, entwurmt, tättowiert

 

Wo sind die Menschen mit großem Tierherz?

Wir sind Whiskey (rot, ca. 12 Jahre alt) und Greta (dreifarbig, ca. 8-10 Jahre alt) und suchen gemeinsam ein Zuhause bei katzenerfahrenen und geduldigen Menschen. Leider haben wir ein paar Krankheiten im Gepäck (Katzenschnupfen), wodurch wir aber fast keine Einschränkungen haben. Falls ihr euch angesprochen fühlt und uns ein warmes Plätzchen schenken könnt, meldet euch doch gern!

Gretas Vertrauen gewinnt man nur langsam, denn sie ist sehr zurückhaltend. Bällchen spielen mit der Pflegemama und vorsichtige Streicheleinheiten genießt sie aber schon sehr und dankt mit lautem Schnurren. 

Whiskey ist nach einer Eingewöhnungszeit schon deutlich menschenbezogener und fordert seine Schmusezeit ein. 
Da die beiden schon etwas älter sind, brauchen sie keinen Freigang mehr, würden sich aber sicher über einen vernetzten Balkon freuen, um sich gemeinsam die Sonne auf das Fell scheinen zu lassen. 

 
                                                                                                         
Kontakt: 09126/30695 oder 09126/2891236 oder 0170/8837361



Räuber

kastriert, Freigänger, 8 Jahre alt

 

Räuber ist hochsensibel und schnell schreckhaft. Er bleibt nur zahm, wenn man sich viel mit ihm beschäftigt. Ist das gegeben, orientiert er sich stark an seinem Menschen, spielt gerne und geht sogar mit einem spazieren. 

Katzenerfahrung ist nicht nötig, nur ein wenig Einfühlungsvermögen, ein ruhiges Zuhause und viel Freiraum. Dann ist er ein ganz toller Kater!
Update:  Räuber wird immer zutraulicher, er läuft inzwischen in der Wohnung herum und spielt auch, wenn ich da bin. Er ist gern in der Nähe von meinem Kater Knuddel.  Wenn es Futter gibt, ist er recht schnell da, um sich gleich mal ein paar Brocken zu sichern. Er hat wohl auch gemerkt, daß die besten Stücke nicht ewig da liegen und der Fressnapf auch mal leer sein könnte. Räuber redet sehr viel. Er muss seinen aktuellen Gemütszustand immer wieder kommentieren.
Kontakt: 09126 2891236 o. 0160 96370555


 

* Vermittlungen über externe Stellen liegen nicht in der Verantwortung des Tierschutzvereines Lauf u. Umgeb. e. V.

 

Im Moment haben wir keine externen Vermittlungen.