Vermittelte Kleintiere und Vögel 2015

Dezember 2015

 

Lino und Princess

 

Die Pflegemama schreibt:

Die Chinchillas Speedy und Gonzales dürfen bei uns bleiben. Von den zwei süßen Kuschelnasen kann man sich einfach nicht mehr trennen!

 

------------

 

Update August 2015

Lino und Princess durften auf ihrer Pflegestelle in einen neuen Stall umziehen. Dort haben sie sehr viel Platz zum Springen und Toben. Sie sind wahnsinnig schnell und geschickt. Daher werden sie nun auch Speedy und Gonzales (Spitzname Gonzo)genannt. Gonzo lässt sich mittlerweile richtig streicheln und auch Speedy ist sehr zutraulich geworden.

Update:

Die Chinchillas haben sich super in ihr neues Zuhause eingelebt. Sie genießen besonders ihren abendlichen Freilauf, bei dem sie quer durchs Zimmer tollen. Danach freuen sie sich auf das neue Futter, an das sie sich rasch gewöhnt haben und gar nichts mehr anderes mögen!

 

Die beiden Chinchillas Lino (männl., kastriert) und Princess (weiblich) verstehen sich prima und sind ein tolles Paar. Lino ist etwas forscher und mutiger als das Mädchen Princess. Doch auch sie ist neugierig und lässt sich bald streicheln. Sie möchten gerne in eine ruhige Familie ziehen, die ihnen Gesellschaft leistet und natürlich umgekehrt ebenso :-) Am liebsten fressen sie Chinchilla- Kekse, die sie sofort in die Pfote nehmen, sobald sie ihn zu Gesicht bekommen. Als Hauptnahrungsmittel sind die natürlich (aus Linos und Princess Sicht ) leider ungeeignet. Heu und Chinchilla-Mischungen aus dem Tierfachhandel müsssen immer vorhanden sein. Zudem brauchen die posierlichen Tiere ein Sandbad, in dem sie mit Vergnügen herumtollen. Chincillas sind nachtaktiv und brauchen am Tag eher Ruhe. Wer schenkt den zwei lieben Fellnasen ein neues Zuhause?

 

Egon und Andi
Egon und Andi

November 2015


Meerschweinchen


Egon und Andi durften gemeinsam umziehen.

 

Das Meerschweinchenpärchen Wuschel und Puschel hat zu zweit ein neues Zuhause in idylischer grüner Umgebung gefunden.

------------

 

Die beiden Meerschweinchenpärchen (männlich, unkastriert, ca,4 Jahre) suchen ein neues, artgerechtes Zuhause.

Die jeweiligen Pärchen verstehen sich untereinander sehr gut, deshalb suchen wir ein gemeinsames Zuhause für die Tiere.

Eine Vergesellschaftung mit anderen Böckchen ist bei unkastrierten Meerschweinchen keine leichte Sache, deshalb wäre dies nur in Ausnahmefällen möglich.

Wuschel und Puschel sind Außenhaltung gewohnt, Egon und Andi leben dagegen derzeit in Innenhaltung. Sie sind sehr liebe Tiere, verstehen sich untereinander perfekt und hätten gerne einen Menschen, der ihnen ein artgerechtes Leben ermöglicht.

Unsere Pflegemeerschweinchen erhalten sowohl Frischfutter als auch Heu.

Ihre Freude zeigen sie wie alle Meerschweinchen durch ihre Laute. Am meisten würden sie sich über ein neues Daheim freuen!

 


Wuschel und Puschel
Wuschel und Puschel

Oktober 2015


Oskar


Er ist gut vermittelt und leistet einem gleich alten Tier Gesellschaft.
In der kaninchenerfahrenen Familie wird er gut umsorgt und hat
ausreichend Platz zum Hoppeln


------------

 

ca. 8 Jahre, kastriert

hat vor ein paar Monaten seinen Bruder verloren und fühlt sich jetzt einsam. Die bisherige Besitzerin geht nach Amerika, deshalb ist er bei uns gelandet. Er ist laut Vorbesitzerin kastriert und gesund, sie war bevor sie ihn abgegeben hat noch einmal beim Tierarzt. Oskar ist sehr zutraulich und lässt sich gerne streicheln. Den täglichen Auslauf im Garten genießt er sehr.


Oktober 2015


Namenloses Kaninchen


Er hat ein schönes Zuhause bei sehr netten Menschen gefunden und hat sich nach einigen Tagen Desinteresse mit seiner neuen Freundin prima verstanden, wie man auf dem Bild sieht.

Oktober 2015


3 Kaninchendamen und kastrierter Rammler


haben alle ein wunderbares Zuhause gefunden!


-----------------

 

Die hübschen Stallkaninchen verstehen sich untereinander wunderbar. Sie benötigen entsprechend ihrer Größe genügend Platz und einen passenden Gehegezaun.

Der kastrierte Rammler sucht ebenfalls nette Gesellschaft bei freundlichen Menschen.

 

Oktober 2015


Fred


Fred und Frieda durften zusammen zu einem einsamen Weibchen ziehen und sie können den ganzen Tag lang den großen Garten unsicher machen.


------------------

 

Alter: 2 Jahre, kastriert

Fred lebte bisher kein schönes Kaninchenleben. Er hatte nur den Sinn Nachwuchs zu produzieren. Nun sucht der überaus nette Kaninchenmann ein artgerechtes Zuhause mit viel Platz und freundlicher Gesellschaft.

Fred ist, wie Lola und Frieda ein richtiges Stallkaninchen und benötigt dementsprechend Platz und Auslauf.


Oktober 2015


Lola und Lina


sie zogen gemeinsam zu einem großen Rammler und haben dort den Garten als Auslauf. Das Warten hat sich für alle gelohnt.


------------

 

geboren: Frühjahr 2014

Die beiden Stallkaninchendamen Lola und Frieda suchen ein liebevolles Kaninchenzuhause mit viel Platz und artgerechter Haltung.

Bisher mussten sie ihr Leben in winzigen Ställen verbringen. Sie kommen aus schlechter Haltung und hatten als einzigen Existenzsinn einmal in der Pfanne zu landen. Glücklicherweise ist dieser Kelch an ihnen vorüber gegangen und nun suchen wir für die überaus netten und zutraulichen Kaninchen ein passendes Zuhause.

Gerne ziehen die Beiden gemeinsam um aber auch zu einem Partnertier.

 

Lola
Lola
Juli 2015

Stupsi

Der liebe Zwergwidder Stupsi und die Kaninchendame Mimi haben sich nach ca. 2,5 Tagen der Vergesellschaftung gegenseitig geputzt und kuscheln zusammen.
Die neue Familie meldet:
Stupsi und Mimi fühlen sich jetzt wohl, allerdings macht
ihnen jetzt – wie uns auch – die Hitze etwas zu schaffen!
Wir freuen uns sehr für die beiden, dass sie einen neuen Partner gefunden haben!

-----------------

ist ca. 7 Jahre alt. Er ist ein ruhiger und liebenswürdiger Zwergwidder. Er ist zahm, aber kein Schmusekaninchen. Er lebte bisher in Freilandhaltung mit seiner Dame und  hoppelt immer freudig zum Füttern an und lässt sich dann auch kurz streicheln. Leider musste seine Partnerin eingeschläftert werden, so dass er nun neuen Anschluss sucht.
Er liebt es Haken und meterhohe Sprünge zu machen, wenn er 2-3 x die Woche den gesamten Garten erobern darf.
Wir wünschen uns für ihn ein gutes Zuhause, mit viel Auslauf und einer netten Dame, mit der er wieder nett kuscheln kann.

Juni 2015


Molly und Polly


sind umgezogen.



------------

 

geb. Juni 2014
die zwei süßen zahmen Kaninchen lassen sich auch gut von Kinderen streicheln.
Der Sohn der Pflegemama ist jedenfalls begeistert von ihnen. Wir suchen ein artgerechtes Zuhause für die beiden Kaninchenmädchen.

 


Juni 2015


Rudi


Rudi und Liesl haben ein schönes Zuhause bei einer netten Familie gefunden, die sich sehr bemüht hat den Tieren ein artgerechtes Umfeld zu schaffen. Wir freuen uns.


--------------

 

Alter: 5 Monate, kastriert mitte Mai

Ab Mitte Juni kann er zu einem Weibchen vermittelt werden, zu einem kastrierten Rammler natürlich schon früher.
Er ist sehr lieb und neugierig, dennoch ein wenig ängstlich. Für Rudi suchen wir schnell ein gutes, artgerechtes Zuhause mit einem ruhigen und geduldigen Partner, der ihm seine Unsicherheit nimmt.


Juni 2015


Krümel - Die neunjährige Krümel (schwarz) wurde schweren Herzens aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Zum Glück hat sich schon nach
wenigen Tagen eine Familie mit einem großen Herzen für Kaninchen gefunden, die sie gut aufgenommen hat. Der Rammler dort ist begeistert
von ihr. Sie hat jetzt ein wunderbares Zuhause mit viel Platz und wird bestens umsorgt.


Hallo Frau Endreß,

anbei Fotos von Krümel und Hoppel, die sich sehr gut vertragen. Krümel hat sich gut eingewöhnt und macht Hoppel alles nach. Er schlabbert wiederum ihre Ohren sauber.

Liebe Grüße

D.N.

Juni 2015

Obelix

Obelix und Ida sind zusammen bei einer netten Familie untergekommen, die schon zwei Kaninchen von uns hat. Sie haben dort viel Platz und werden bestens versorgt.

--------------

geb. ca. September 2014
Obelix ist ein dominantes, aber sehr liebes und aufgewecktes Kaninchen, immer auf der Suche nach Abenteuer. Er ist sehr brav und lässt sich gerne streicheln und wäre daher auch gut für Kinder geeignet. Er lebt nun mit Ida zusammen und hat viel Freilauf und möchte auch in Zukunft viel herumrennen dürfen.
Sehr gerne würde er gemeinsam mit Ida umziehen.
 

Juni 2015


Ida


Ida und Obelix sind zusammen bei einer netten Familie untergekommen, die schon zwei
Kaninchen von uns hat. Sie haben dort viel Platz und werden bestens
versorgt.


-----------------

 

Alter: 2 Jahre

Ida ist ein eher zurückhaltendes, schüchternes Kaninchen. Sie ist aber absolut sozial und versteht sich super mit ihrem neuen Partnertier Obelix. Die Kaninchengesellschaft tut ihr merklich gut.

Ida muss noch etwas abnehmen, da sie bisher leider nicht artgerecht ernährt wurde. In der Pflegestelle wird sie nun langsam an gesundes Kaninchenfutter gewöhnt.

Mai 2015

Fine

Sie hat eine Familie gefunden, die sie schnell ins Herz geschlossen hat und sich auch zuverlässig um ihr Fell kümmert.

------------------------

geb. ca. September 2014
Fine ist ein wunderschönes junges Kaninchenmädchen, das altersgemäß sehr aktiv und neugierig ist. Sie ist lebensfroh, aktiv, macht Luftsprünge und ist sehr lieb – man muss sie einfach lieb haben! Ihr Fell lädt zum Kuscheln ein, verlangt aber auch regelmäßiges Bürsten. Für sie suchen wir deswegen unbedingt einen Platz in Innenhaltung und möglichst mit viel Freilauf. Sie lebt momentan mit ihrem Bruder Obelix zusammen, könnte aber auch zu einem jungen Kastraten vermittelt werden.
März 2015

Chili

Das war eine der schnellsten und angenehmsten Vergesellschaftungen, die
man sich vorstellen kann. Bei Chili und ihrem neuen Partner war es wohl Liebe auf den ersten Blick.
Wir freuen uns, dass Chili so gut aufgehoben ist. Bei uns gut bekannten Menschen wird sie umsorgt, hat Platz und wird nicht mehr alleine sein.

------------------

geb. ca. Anfang 2014
Chili ist ein sehr liebes, aufgewecktes und unerschrockenes Kaninchen, immer auf der Suche nach Abenteuer. Sie ist sehr brav und lässt sich gerne streicheln und wäre daher sehr gut für Kinder geeignet. Sie lebt momentan in Innenhaltung mit viel Freilauf und möchte auch in Zukunft viel herumrennen dürfen, möglichst zusammen mit einem wenig dominanten jungen Kaninchenburschen.

Februar 2015


Flora


Wir freuen uns, dass Flora endlich gut vermittelt ist. Es ist schön, dass es Menschen gibt, die sich bewusst für ein Kaninchen wie sie entscheiden. Die regelmäßigen Tierarztbesuche wegen der Zähne sind kein Problem und es wurde extra nach einem Männchen gesucht, damit sie nicht
länger alleine blieben muss. Die beiden haben sich auf Anhieb gut verstanden und haben sich schnell in ihrem neuen Gehege eingelebt.


------------

 

ca. 1-2 Jahre

Die Pflegemama schreibt:

Flora ist mittlerweile sehr lieb und nett, aber ängstlich und leidet sehr
unter dem Alleinsein. Bei ihr muss alle 6 Wochen beim Tierarzt ein Backenzahn gekürzt werden, damit die Arme schmerzfrei fressen kann. Gibt es nette Menschen die sich um das Tier kümmern, ihm Gesellschaft bei einem freundlichen Rammler oder lieben Weibchen ermöglichen und ihm trotz der schlechten Zähne ein schönes Leben ermöglichen????
Sie tut mir ziemlich leid und ich kann sie doch nicht die ganze Zeit alleine sitzen lassen! Gerade jetzt im Winter!

 


Februar 2015

Fini und Blume

Die beiden Hasenfreundinnen dürfen zu einer liebevollen Familie mit viel Platz in Haus&Garten ziehen.


------------
 
Alter: 1,5 Jahre jung
Rasse:  Widder und Farbzwerg (Hauskaninchen, weiblich)
Die zwei zauberhaften, kerngesunden Freundinnen suchen gemeinsam ein neues liebevolles Zuhause mit viel Zeit, Platz und natürlich viele Schmuseeinheiten.
 Schweren Herzens musste sich die Besitzerin von ihren beiden Lieblingen trennen, nun suchen die beiden Mädchen gemeinsam nach einem neuen Zuhause. Sie sind sehr menschenbezogen und verschmust.
Bisher sind sie nur Wohnungshaltung mit viel Freigang gewöhnt.
 

Januar 2015


Milly 


Milly hat ein neues Zuhause gefunden. Sie leistet einer älteren
Kaninchendame Gesellschaft und hat sich schnell mit ihr vertragen. Wir freuen uns, dass Milly endlich ihre Familie gefunden hat.


----------------

 

Alter: ca. 1-2 Jahre

Milly hatte in ihrem Leben vor der Pflegestelle kein besonders schönes Kaninchenzuhause. Sie sehnt sich deshalb nach ausreichend Platz, artgerechter Ernährung und einem lieben Partnertier.