Vermittelte Katzen 2015

Juni 2015

 

Flora


durfte als Zweitkatze nach Schnaittach ziehen. Dort steht ihr ein wunderbares Haus (extra mit Katzendurchgängen in der Wand) zur Verfügung. Mit ihrem neuen Freund Balu hat sie sich schon angefreundet. Nun warten wir gespannt darauf wann sie ihre restliche Scheu verliert und auch zu ihren neuen Menschen Vertrauen fasst.

Wir freuen uns sehr, dass die liebe Familie Flora eine Chance gibt!


-------------------

 

Geboren: Frühling 2013, kastriert, gechipt

Flora lebt nun schon einige Zeit in ihrer Pflegestelle. Zu ihr vertrauten Menschen zeigt sie sich immer aufgeschlossener. Abends liegt sie gegenüber vom Sofa auf dem Kratzbaum und man hat sogar das Gefühl sie genießt es.

Flora ist absolut verträglich mit anderen Katzen.

Flora hatte als Katzenwelpe eine Augenentzündung von der eine minimale Hornhauttrübung übrig geblieben ist. Sie ist in keinster Weise beeinträchtigt.

Flora sucht ausschließlich als Zweitkatze ein neues Zuhause. Sie geht gerne auf den vernetzten Balkon, zeigt aber keine Ambitionen regelmäßigen Freilauf zu wollen.

Die hübsche Flora sucht Menschen, die ihr Zeit geben sich im neuen Zuhause einzugewöhnen und ihr Zeit zu geben bis sie Vertrauen aufgebaut hat.


Juni 2015


Nachricht aus Lillys neuem Zuhause


Halli Hallo Hallöchen,

Lilly hat sich in ihrem neuen Zuhause sehr gut eingelebt und verträgt sich mittlerweile auch sehr gut mit ihrem neuen Spielkameraden Balu. Sie
hat mittlerweile die Hoheit über einen Kratzbaum übernommen und zeigt dies auch jedem. Die erste Zeit mit ihr war sehr turbulent und die
beiden hatten sich erst mehr bekriegt als angefreundet. Jedoch hat sich das nach ca. 4 Tagen gelegt und mittlerweile Essen beide zusammen an der Futterstelle. Sie teilen sich mittlerweile auch die Toilette, den Wassernapf und die Schlafplätze. Beide halten mittlerweile ihre Diener
sehr auf Trap, sie sind aber froh, den zwei Majestäten dienen zu dürfen.  ;)
Liebe Grüße aus Feucht,
S&L
mit Balu und Lilly

Juni 2015


Lilly


lebt jetzt als Zweitkatze bei einem Kater und hat einen vernetzten Balkon zur Verfügung.


------------

 

Alter: 2,5 Jahre, kastriert, geimpft, gechipt

Die zweieinhalbjährige Lilly wurde mit einigen Wochen im Wald gefunden.
Mit viel Mühe hat die Familie die Kleine hochgepäppelt.
Leider konnte sie bei Ihrer Familie nicht bleiben.
Für Lilly suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kleinkinder. Sie liebt es
neben Frauchen/oder ganz besonders neben Herrchen zu sitzen und gekrault zu werden. Lilly würde eine Wohnung mit vernetztem Balkon reichen, sie geht mit Herrchen zwar auf die Terrasse, aber wenn er umdreht geht das anhängliche Tier sofort wieder mit zurück. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft.


Juni 2015


Fritzl


ist zu einer netten Dame gezogen, die ihn nach Strich und Faden verwöhnt.


------------------

 

7 Jahre, kastriert, bisher Wohnungshaltung
Fritzl ist ein sehr menschenbezogener Kater, Schmusen ist das Wichtigste
für ihn.
Er möchte mit seinen neuen Menschen unbedingt ins Bett hüpfen dürfen.
Fritzl wäre beinahe verhungert, sein Herrchen war auf Reha und der beauftragte Dosenöffner hat sich um die Tiere (3 Katzen) nicht gekümmert.

Juli 2015


Ein paar Bilder von Sheela (jetzt Mausi) im neuen Zuhause mit dem Katerfreund Felix.


-------------


Juni 2015

 

Sheela

 

hat ein neues Zuhause bei einem netten Kater gefunden.

 

---------------

 

Alter: 9 Jahre, kastriert

Sheela lebte bisher bei einem älteren Ehepaar und hatte sehr viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Leider musste das Paar Sheela aus gesundheitlichen Gründen abgeben.

Nun suchen wir für die sehr verschmuste Katze ein neues Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für Sheela haben um sich um sie zu kümmern.

Sheela läuft der Pflegemama wie ein kleines Hündchen hinterher und freut sich sehr über Aufmerksamkeit.

Die hübsche Katze sucht ein liebevolles Zuhause, gerne mit Balkon.

 

 

Das ist Trixie in ihrem neuen Zuhause. Nachdem sie sich die ersten Tage unter dem Sofa oder der Heizung versteckte, traut sie sich nun hervor und genießt das Familienleben.
Das ist Trixie in ihrem neuen Zuhause. Nachdem sie sich die ersten Tage unter dem Sofa oder der Heizung versteckte, traut sie sich nun hervor und genießt das Familienleben.

Mai 2015


Trixie


Bilder der scheuen Katze Trixie, die nun bei Kater Leo , der auch durch den Tierschutz Lauf vermittelt wurde , als Zweitkatze ein tolles Zuhause mit Freigang bekommen hat.

Und hier ist ihr Lieblingsplatz – ein alter Sessel, bestückt mit einer Decke, in der Leo zur Familie kam :-) Darauf lässt sie sich auch schon ausgiebig streicheln.

Mai 2015


Sternchen und Pablo


dürfen bei ihrer Pflegemama wohnen bleiben.


---------------

 

Alter: ca. 10 Monate und ca. 11 Monate

suchen zusammen in ein sehr liebevolles zu Hause. Freigang in sehr verkehrsarmer Wohngegend oder evtl. als Hauskatzen in einem Haus oder großer Wohnung mit viel Auslauf wäre wünschenswert. Beide sind geimpft und kastriert und sehr sozial. Sternchen ist gleich zutraulich und geht auf die Menschen zu.
Pablo dagegen ist am Anfang sehr ängstlich, schüchtern und zurückhaltend. Wenn er jedoch Vertrauen gefasst hat, ist er der liebste Kater.

Mai 2015

Kater Jerry

Jerry ist nicht nur Chefkater, sondern auch Kater vom Chef und Chefin."Wie tel. vereinbart finden sie im Anhang 2 Bilder von einem sehr entspannten Kater und wie er sich breit macht auf meinem Schreibtisch.
Er ist endgültig vermittelt!!"
Vielen dank und freundlichen Grüße
B. W.

-------------

 

13-14 Jahre alt, kastriert, geimpft
Update:
Leider sucht unser Jerry immer noch nach dem perfekten Zuhause.
Bei seinem Pflegepapa zeigt er sich unkompliziert, verträglich mit anderen Katzen und verschmust.
Sein neues Zuhause sollte ihm Streifzüge durch die Nachbarschaft ermöglichen.
Der zutrauliche, menschenbezogene Senior sucht leider nochmal nach einem neuen Zuhause.
Der friedliche Kater Jerry liebt seine Streifzüge durch die Nachbarschaft, seine Streicheleinheiten und seine Menschen. Jerry kommt mit allen und jedem klar: egal ob andere Katzen, Hund oder Kind-Jerry liebt jeden!

Wer schenkt dem munteren, gesunden Kater ein schönes Zuhause, wo er seinen Lebensabend verbringen darf?

 


 


Mai 2015


Der ehemalige Fundkater Camillo hat ein wunderbares Zuhause gefunden.

Mai 2015


Rodrigo


hat ein ganz tolles Zuhause gefunden. Wir hoffen er findet sein neues Frauchen genauso nett wie wir.


------------


Alter: ca. 2-3 Jahre, kastriert, tätowiert

Rodrigo wurde schwer verletzt von einer sehr lieben Tierschützerin gefunden und zum Arzt gebracht. Der hübsche Kater schwebte zwischen Leben und Tod und schaffte gerade nocheinmal den Absprung in Richtung Leben. Nach seinem mehrtägigen Klinikaufenthalt kam er zu uns in Pflege. Viele Wochen musste Rodrigo sich noch erholen. Er war sehr scheu, hatte kein Vertrauen zu Menschen, so lebte er doch sein bisheriges Leben als "Streuner". Aber mehr und mehr verlor Rodrigo seine Scheu und hat seine Angst komplett überwunden. Er ist nun ein absoluter Schmuser, läuft einem wie ein Hündchen hinterher.

Manche Katzen mag Rodrigo, manche nicht. Genauso verhält es sich auch mit Hunden. Aber unser großer Schmuser hätte bestimmt nichts gegen die alleinige Katzenherrschaft in seinem neuen Zuhause.

Rodrigo wünscht sich ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder mit der Möglichkeit zum Freigang.

Rodrigo hatte zu seiner schweren Verletzung auch noch ein Roll Lid. Seine Augen wurden Anfang Oktober operiert und wie man sieht- sieht unser stattlicher Kater bestens erholt aus. Endlich sieht er nicht mehr verschwommen und hat keine Augenentzündungen mehr.

 


April 2015


Tieger

 

Ein junges Paar mit grosser Wohnung und Garten in einem kleinen ruhigen Dorf hat ihn genommen. Er führlt isch dort sehr wohl und darf später auch raus.


---------


geboren: April 2014, kastriert, gechipt

Der liebe und verschmuste Kater Tieger sucht ein neues, liebevolles Zuhause. Er ist verträglich mit anderen Katzen und lebte bislang in reiner Wohnungshaltung.

 

April 2015


Emil


Emil hat sich unter zwei Hunden gut eingelebt.


-------------

 

Emil ist ein kastrierter Kater 7 Jahre alt, gechipt, geimpft. Abgegeben
wurde er da es Probleme mit dem kleinen Kind der Familie gab.
Zurzeit ist er noch übergewichtig, hat aber schon gut abgenommen.
Er ist ein sehr lieber verschmuster Kater der seine Streicheleinheiten
auch einfordert. Das bedeutet es wird sich so lange schnurrend an einen gedrückt bis man nach gibt und ihn streichelt. Emil ist ein eher
gemütlicher Kater der aber auch gerne spielt wenn man ihn dazu animiert.
Abends dreht er gerne seine Runden durch den Garten und geniest das sichtlich. Mit anderen Katzen versteht er sich gut allerdings sollten
diese robust sein da er im Spiel auch grob werden kann. Mit Hunden gar kein Problem schmust mit ihnen sagt aber auch wenn es ihm nicht gefällt.
Emil ist ein Kater mit viel Selbstbewusstsein und sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden.


 

 

April 2015

Lena

Lena durfte zu einer wunderbaren Familie und zwei anderen Katzen ziehen.
Hier kann sie es sich auf Ihre alten Tage so richtig gemütlich machen und gut gehen lassen.
Wir freuen uns sehr für sie!
 
----------------------

kastriert, geimpft
Alter: geschätzt 11-13 Jahre
 
Die liebe Katzenomi Lena hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und sucht nun nochmal nach einem neuen Zuhause.
Lena ist sehr anhänglich, spielt sehr gerne und ist dankbar für jede Zuwendung.
Sie liebt es in Körbchen zu schlafen und lässt sich sogar am Arm herumtragen.
Zwar genießt sie kurze Spaziergänge im Freien, freut sich aber auch über ein Zuhause mit einem katzensicheren Balkon.
Aktuell hat sie ein paar altersbedingte Beschwerden mit den Augen und Zähnen, diese sind aber in Behandlung.
An weiteren Kosten ist die aktuelle Familie netterweise bereit sich zu beteiligen.
Kurzum: Trotz ihres hohen Alters ist Lena eine sehr agile und freundliche Katze-wer schenkt ihr noch ein paar nette Jahre?
 

April 2015


Balu und Kitty


Kitty und Balu haben gemeinsam ein neues Zuhause gefunden!

 

-------------


Die beiden Geschwister Balu (schwarz,männl.,kastriert) und Kitty (getigert, weibl.) sind die liebsten Katzen auf der Welt! Sie lieben es herumzutollen und gemeinsam Spaß zu haben. Gerne lassen sie sich streicheln und lieben es zu kuscheln. Sie sind sehr menschenbezogen und hören auf ihren Namen. Kitty ist quirlig und will immer mit dabei sein, Balu ist der ruhige Pol. Beide haben ein trübes Auge, da sie als Babys starken Katzenschupfen hatten.  Die Sehkraft ist aber nicht beeinträchtigt und der "Makel" lässt sie noch süßer aussehen! Sie sind Funkatzen vom Land, ihre Mutter ist leider bei einem Unfall verstorben, so dass sie von Hand aufgezogen wurden. Daher sind sie handzahm und sehr anhänglich. Wer schenkt dem Pärchen ein neues Zuhause mit Freigang?

 


März 2015


Luke


der kleine Kater Luke ist vermittelt. Er hat ein ganz tolles Zuhause auf dem Lande gefunden. Er hat sich sofort wohl gefühlt und tobt mit dem Hund der Familie und der gleichaltrigen Katze der Familie durchs ganze Haus. In ein paar Wochen darf er auch seinen geliebten Freigang haben.


---------------------

 

geb. August 2014

Update Februar 2015

Der kleine Luke ist ein absoluter Wirbelwind, der aber viel Zuwendung und Aufmerksamkeit braucht. Das kleine
Findelkind wurde mit der Flasche aufgezogen und liebt es mit Menschen, Hunden und vor allem anderen Katzen zu schmusen. Er sucht auf alle Fälle einen aktiven, möglichst gleichaltrigen Katzenkumpel und auf jeden Fall
Freigang in einer verkehrsberuhigten Lage.


 


März 2015


Bilder von Schmusi aus dem neuen Zuhause


Wie man auf den Bildern erkennen kann, fühlt sich Schmusi schon richtig heimisch.

März 2015

Schmusi

Schmusi ist vermittelt. Er wohnt nun als Alleinherrscher bei einem sehr netten Herren. Er hat auch nachts Freigang, was er über alles liebt! Wir sind überglücklich endlich das perfekte Heim für den verschmusten treuen Kater gefunden zu haben!

---------------

ca. 8 Jahre
ist ein sehr lieber, ruhiger und topfiter Kater, der seinen Freigang liebt. Er schmust sehr gerne (wie sein Name schon sagt :-) und ist sehr anhänglich. Gerne schaut er seinem Herrchen/Frauchen beim Essen zu und setzt sich nebendran oder sogar mit auf den Stuhl. Mit anderen Katzen hat er kein Problem, Hunde kann er aber nicht leiden. Er spielt gerne mit der Spielangel und genießt es gekrault zu werden. Schmusi musste in letzter Zeit sehr oft umziehen und war sehr gestresst. Daher sucht er einen dauerhaften, ruhigen Platz, wo er einfach Katze sein kann und viel Liebe und Zuneigung bekommt.

März 2015


Fini


hat das große Los getroffen. Sie musste lange warten bis sie ihre Menschen fürs Leben gefunden hat aber wie heißt es so schön? Was lange währt wird endlich gut. Nun hat Fini ihre Menschen für sich alleine, ein ganzes Haus und Freigang in einer ruhigen Gegend.

Besser hätte sie es nicht treffen können.

Die Pflegemamas sind begeistert!


------------------


geboren: 2011, kastriert

Die hübsche Katze Fini sucht ein liebevolles Zuhause als Einzelkatze. Mittlerweile duldet sie die anderen Katzenmitbewohner aber von Begeisterung kann man bei ihr nicht sprechen.

Fini ist eine feine Katzendame, die ein ruhiges Zuhause ohne viel Lärm sucht. Kleine Kinder oder aufdringliche Hunde sind nicht nach ihrem Geschmack. Mit unserem Hund versteht sie sich mittlerweile ganz gut, wird von ihm aber auch in Ruhe gelassen.

Die liebe Fini hätte in Zukunft gerne Freigang in einer ruhigen Gegend oder einen großen vernetzten Balkon. Sie genießt es absolut sich an der frischen Luft zu sonnen und die Gegend zu beobachten.

Fini lässt sich sehr gerne streicheln- von Umhertragen hält sie allerdings nicht viel.

 


Fini befindet sich in einer Pflegestelle in Nordhessen.

 

März 2015


Molly


die blinde, zierliche Molly ist vermittelt. Sie ist zu einer jungen Studentin mit Katzenerfahrung gezogen. Jetzt hat sie einen neuen, tollen Kratzbaum der direkt am großen Fenster steht und hier kann Molly die Sonne, die herein scheint, genießen. Sie wird sehr verwöhnt und kann sich auch bald auf einen vernetzten Balkon freuen.


-------------------

 

grau kastriert
Die kleine, zierliche Molly ist blind. Sie ist ungefähr 10 Jahre alt und verschmust und anhänglich. Für sie suchen wir einen ruhigen Einzelplatz wenn mit größeren Kindern, wo sie verwöhnt wird und nicht zu viel alleine ist. Ihre Behinderung merkt man ihr kaum an und sie findet sich super zurecht. Ihre Augen brauchen nur immer wieder mal Augensalbe und ab und zu Antibiotikum.


März 2015


Kater Siggi


Liebe Frau Filler,
im Anhang finden Sie ein paar Bilder von Siggi - ich bin leider nicht so
ein begabter Fotograf, aber ich hoffe, man kann trotzdem erkennen, dass er sich gut eingelebt hat und wohl fühlt bei uns. Ein kleiner Holzkreisel, (auch auf den Fotos zu sehen) ist sein neues Lieblingsspielzeug, abgesehen natürlich von den Tischtennisbällen, die
sind ja echt der Renner. Aufziehautos findet er auch sehr interessant. Er hat auch schon Freundschaft geschlossen mit dem Nachbarskater, ein
älterer Herr, der sich auch mit unserem Mogli gut verstanden hat. In unserem Wohnzimmer haben sie sich ausgiebig beschnuppert in den letzten
Tagen, und heute ist Siggi zum ersten Mal raus gegangen, rührend "betreut" vom Nachbarskater. Jetzt liegt der Kleine erschöpft auf der
Couch und putzt sich.
Viele herzliche Grüße,
A.S.

März 2015

 

Bilder aus dem neuen Zuhause

 

 Hallo Frau Uttenreuther, anbei Bilder von Jenny und Fipsi. Leider kriege ich keines hin wo beide drauf sind. Den beiden geht es gut. Sie haben die Wohnung jetzt schon komplett erkundet und kommen schon zu mir zum Schmusen.

K.D.

Fipsi im neuen Zuhause
Fipsi im neuen Zuhause

März 2015


Jenny und Fips


Die beiden Katzen Fips u. Jenny sind Vermittelt.Sie wohnen jetzt bei einer jungen Frau,die die beiden jetzt sehr verwöhnt. Ein ganz toller - vielleicht können die beiden später auch mal Freigang haben.

-----------------

 

geb. 2010 kastriert und gechipt, bisher nur in Wohnungshaltung gehalten
Dieses Geschwisterpaar möchte möglichst zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

Es sind ganz nette verschmuste und gepflegte Tiere.


Februar 2015


Sandro


Obwohl noch sehr schüchtern hat der hübsche Sandro eine liebevolle
geduldige Bleibe als Zweitkater gefunden.
Sein neues Herrchen scheint ein "Katzenflüsterer" zu sein.
Nach einer langen Eingewöhnungszeit hat er die Möglichkeit zum Freigang
über eine Katzenklappe.

 

-----------------


geb. 2013 kastriert
Nach 5 Monaten taut er langsam auf der schüchterne junge Mann.
Er wurde mit der Falle gefangen, weil seine Menschen, die ihn immer
gefüttert hatten, weg gezogen sind.
Sandro sucht geduldige Menschen wo er als Zweit- oder Drittkatze unterkommt. Er liebt andere Katzen, von ihnen lernt er Vertrauen zu den Menschen aufzubauen. Der Hübsche würde sich wieder Freigang wünschen.

"komm doch runter zum Spielen Leo"
"komm doch runter zum Spielen Leo"
März 2015

Erste Bilder aus Calimeros neuem Zuhause

Hallo Frau Uttenreuther,
hier mal ein paar Schnellschüsse von den Beiden.
Ich schicke demnächst noch was nach. Es klappt ganz gut, nur nachts könnte es ruhiger sein.
 
Bis bald
Viele Grüße
S.W.

Februar 2015

 

Calimero


ist zu einer netten Familie mit einem ganz lieben 13 jährigen Mädchen gezogen. Dort wird er nach Strich und Faden verwöhnt und lebt von nun an mit einem ca. 3 jährigen Kater zusammen.


---------------


geb: Ende September 2014

Calimero ist sehr traurig. Sein Freund Flori hat ein neues Zuhause gefunden und nun hoffen wir, dass sich für Calimero auch ganz schnell ein liebevolles Zuhause findet.

Wir suchen für ihn eine liebevolle Bleibe, gerne mit Garten. Ein vernetzter Balkon wäre aber auch völlig in Ordnung. Calimero möchte unbedingt zu einem netten Kätzchen oder Kater ziehen und hätte auch nichts gegen Kinder (ab ca. 8 Jahren).

 

Wer möchte diesem wunderschönen Katerchen ein neues Zuhause schenken?

 


Februar 2015


Dolli


hat mit Püppi ein nettes Zuhause gefunden.


--------------

 

geb. Nov. 2014

Dolli wurde alleine ohne Mama und Geschwister unter einer Treppe gefunden.
Sie und Püppi verstehen sich sehr gut und suchen zusammen oder als
Zweitkatze eine neue liebevolle Bleibe. Dolli und Püppi wurden am gleichen Tag gefunden,man könnte glauben es sind Geschwister.

 


 

 

 

Februar 2015


Püppi


hat mit Dolli ein nettes Zuhause gefunden.


--------------

 

geb. Nov. 2014


Die kleine Püppi wurde in einer Motorhaube gefunden. Sie würde gerne als
Zweitkatze oder zusammen mit Dolli umziehen.

 



 

 

Februar 2015


Lucy


hat einen Einzelplatz gefunden.


-----------

 

Alter: 4 Jahre, kastriert, geimpft

Die liebe verschmuste Lucy sucht ein neues Zuhause weil sie den
Katzennachwuchs, der bei ihr eingezogen ist,
nicht verkraftet. Sie hasst diese kleinen wilden Dinger die ihr dauernd
vor der Nase herum tanzen.
Deshalb haben sich ihre Menschen entschlossen, für sie einen Einzelplatz
oder als Zweitkatze zu einer erwachsenen Katze zu suchen. Lucy mag Hunde
und könnte auch gut zu einem Hund vermittelt werden.
Lucy darf bis zu ihrer Vermittlung bei ihren Menschen bleiben.

 

 

 


Januar 2015


Molly und Carrie


Die beiden Schwestern Molly und Carrie durften zusammen in ein großes Haus mit vernetzem Balkon umziehen. Die beiden Kinder der Familie (14 und 18 Jahre) kümmern sich liebevoll um sie.


----------------

 

Alter: 14 Wochen

Diese Katzenschwestern suchen ein neues Zuhause, wenn möglich mit Freigang, da sie vom Bauernhof kommen und die Natur gewohnt sind.

Sie heißen Molly (schwarz) und Carrie (getigert) und sind anfangs scheu, aber sobald sie den Menschen kennen, verschmust und verspielt, sie lieben es am Kinn gekrauelt zu werden. Sie schnurren gerne und ausgiebig.

 



Januar 2015


Coco und Chanel


Coco ist zusammen mit der jungen Maja, die er auf der Pflegestelle kennenlernte, in ein neues Zuhause mit  Freigang umgezogen. Bereits in den ersten Minuten erkundeten beide Seite an Seite die Wohnung.


Chanel ist zu einer älteren Katze namens Vicky gezogen. Beide haben eine ganz liebe Besitzerin mit viel Geduld. Wir hoffen, dass Chanel bald Vertrauen fasst und die Wohnung und den vernetzten Balkon erkundet.


---------------------

 

Alter: ca. 6 Jahre, kastriert

Coco und Chanel müssen leider wegen Allergie von ihren Besitzern abgegeben werden.Coco ist weiß-getigert und (männlich, kastriert) und Chanel braun-getigert (weiblich, kastriert).

Beide sind ca. 6 Jahre alt und bis jetzt Wohnungskatzen. Sie kennen einen vernetzten Balkon, vor allem Coco drängt es aber nach draußen. Sie können gut alleine bleiben und sind kinderlieb. Sie essen sowohl Nass- als auch Trockenfutter und lieben Thunfisch.
Coco ist sehr verspielt und aufgeweckt. Auch Fremden gegenüber ist er zutraulich. Er ist ein kleines Schlitzohr und kann z.B. Schränke und Türen öffnen.
Chanel ist dagegen am Anfang eher scheu und ängstlich. Sie hat ein ruhiges und braves Wesen und ist eine gemütliche Katze, die gerne schläft. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich gerne von Herrchen oder Frauchen bürsten und am Bauch kraueln. Ihr fehlt ein Zahn, was ihr aber keine Probleme beim Fressen bereitet.
Wer gibt diesen beiden Lieblingen bevorzugt zusammen ein neues Zuhause?

Januar 2015


Emma


hat ein gutes Zuhause gefunden. Dort hat sie sich im Nu dem Hund angeschlossen und kuschelt schon mit ihm.


-----------

 

geb. Frühjahr 2014
Emma wird mehr und mehr zu einer ausgeglichenen Katze. Anfangs hatte sie Angst vor schnellen Bewegungen.
Jetzt nach wenigen Wochen will sie gestreichelt werden, kommt auf den Schoß und animiert die Kater der Pflegemama
zum Spielen. Wir würden uns für die süße Emma Freigang in einer verkehrsarmen Gegend wünschen oder eine große Wohnung mit vernetztem Balkon.

Februar 2015


Nachricht aus Floris neuem Zuhause


Kater Flori hat sich mit seinem neuen Spielgefährten schon sichtlich angefreundet und fühlt sich im neuen Zuhause richtig wohl.


Januar 2015


Flori


Kater Flori leistet nun einem fast gleichaltrigen Kater Gesellschaft.


Januar 2015


Nachricht von Blacky


Wir möchten Ihnen heute herzliche Grüße von Blacky senden. Es geht ihm sehr gut, er ist sehr friedlich und hat sich, glaube ich, gut eingewöhnt. Das Katzenklo ist bereits in der ersten Viertelstunde nach Ankunft bei uns erfolgreich eingeweiht worden. Die erste Nacht war etwas unruhig, aber nachdem WIR verstanden hatten, dass der junge Herr bei uns im Schlafzimmer schlafen möchte, ging es besser. Das hat sich bis heute nicht geändert. Er schläft am Fußende des Bettes oder im Wäschschrank. Und er ist sehr anhänglich, möchte nicht allein in einem Zimmer sein und geht immer mit. Besonders bei der morgendlichen Zeitungslektüre ist er aktiv dabei, indem er sich auf der Zeitung ausbreitet und am Bauch gekrault oder gebürstet werden will... Wir haben auch schon einige Gartenrundgänge mit ihm an der Leine gemacht und er hat alles ausgiebig beschnuppert.  Spannend wird es dann, wenn er sein Freigängerleben genießen kann, aber das hat noch Zeit.
> Wir sind jedenfalls sehr froh, dass der schwarze Sonnenschein bei uns ist.

Januar 2015

 

Blacky

 

Kater Blacky ist in eine liebe Familie vermittelt.

 

--------------

 

Alter: 4 Jahre, kastriert

Wer kennt ihn nicht „Baghira“. Genauso sieht er aus, in Miniatur, Kater Blacky. Sehr lieb und verschmust, 100 % stubenrein, brav und null aggressiv. Gardinen und Schränke interessieren ihn nicht. Für sein Fressen bedankt er sich mit „Köpfchen geben“. Wenn er alleine ist kann es sein dass er kleine Schubladen und Türchen aufmacht. Sobald man dazukommt macht er auf betont gleichgültig. Typisch Katze eben.