Vermittelte Katzen                                             ab Oktober 2017

Oktober 2017

 

Bärli

 

hat ein neues Zuhause bei zwei Katzenfreunden gefunden. Dort kann er nach der Eingewöhnung auch Freigang genießen.

 

 

Oktober 2017

 

Nici

hat ein tolles Heim bei Perserkatzenliebhabern gefunden.

 

-----------

 

ist ca. 3-4 Jahre alt, kastriert, bisher Wohnungshaltung, Perserkatze
Nici hat gelb/orange Augen. Er ist anfangs etwas zurückhaltend, aber mit ein wenig Geduld gewinnt man bald ihr Vertrauen. Nicis Herrchen wurde nach einer schweren OP ein Pflegefall, deshalb wasie und ihr Kumpel viele Monate alleine in der Wohnung. Sie sehnt sich nach Zuneigung und einem liebevollen Zuhause.Sie genießt es täglich gebürstet zu werden.


Oktober 2017

 

Loui und Alfred

 

ziehen Anfang November in ein absolutes Traumzuhause. Dort können sie, wie gewohnt, dauerhaft frei aber doch in der Nähe ihrer Menschen sein und ihr Leben genießen. Wir freuen uns besonders, dass die beiden Kater ein Zuhause bei solch einer tollen Familie geunden haben.

 

--------------

 

Geboren 2010, kastriert, gechipt, tätowiert

Die beiden Kater sind das absolute Dreamteam. Wir suchen ein gemeinsames Zuhause für die Beiden.  Loui kann man streicheln, Alfred hat große Angst vor Menschen, die er nicht kennt.  Er wurde als Babykatze mehrere Tage alleine in einen Hasenstall gesperrt. Seit dem ist er Menschen gegenüber verständlicherweise skeptisch. Loui und Alfred wären perfekt für einen Platz auf dem Land, da sie niemals ins Haus gehen. 

 

Die Kater befinden sich in Nordhessen, können aber gebracht werden.

 

Mehr Infos unter Patenschaften

 

 

Oktober 2017

 

Suri

 

hat ein liebevolles Zuhause bei einer total sympathischen, jungen Frau gefunden. Dort darf Suri Einzeldiva sein und wird nach Strich und Faden verwöhnt. Wir freuen uns sehr, dass auch dieser Katze eine Chanche gegeben wurde!

 

----------------

 

ca. 2 Jahre, kastriert, tätowiert

Die hübsche Suri hatte es in ihrem bisherigen Leben nicht einfach. Ein schwerer Unfall hätte sie fast das Leben gekostet. Seit dem hat sie sich aber bestens erholt.

Suri kommt zwar mit anderen Katzen klar, wäre aber doch lieber Einzelprinzessin. Und das in einem Haushalt, bei denen die Menschen viel Zuhause sind und Suri viel Zuspruch und Liebe bekommt. Denn dann ist sie glücklich.

Kinder ab ca. 10 Jahren wären kein Problem.

Suri war früher Freigängerin, geht in ihrer Pflegestelle aber nur auf den Balkon. Deshalb suchen wir für sie ein Zuhause mit katzensicherem Balkon oder einer schönen Terrasse für sie.

 

 

Oktober 2017

 

4 Katzenbabys

 

Obwohl sehr schüchtern haben alle Babys ein Heim gefunden. Die beiden Tigermädels gingen nach Regensburg zu einer Familie mit Haus und Garten.

 

---------------

 

Diese vier Katzengeschwister suchen ab Ende August jeweils zu zweit ein neues Zuhause mit Freigang. Nähere Infos folgen noch!