Tiervermittlung Kleintiere & Vögel

Wir suchen dringend Pflegestellen für Kaninchen und Meerschweinchen, besonders für Innenhaltung! Mehr Infos: 09126-30695 oder 09126-2891236

Liebe Kaninchen- und Meerschweinchenfreunde, mittlerweile ist es ja bekannt, dass sowohl Kaninchen als auch Meerschweinchen stets mit mindestens einem Partner der gleichen Art zusammenleben sollten, da sie sonst vereinsamen und verhaltensauffällig oder sogar krank werden können. In vielen Fällen haben wir bereits ausprobiert, wer gerne mit wem zusammenleben möchte, und vermitteln die Tiere gleich paarweise. Wenn Sie aber einen Partner für ein bereits vorhandenens Tier suchen, sind wir gerne bereit, eine Vergesellschaftung mit einem unserer Tiere probeweise zu versuchen. Deshalb: Bieten Sie Ihrem Kaninchen oder Meerschweinchen die Chance, den "Partner für`s Leben" zu finden und melden Sie sich bei uns!

 

Mehr Infos über Kaninchen finden Sie hier

 

Mehr Infos über Chinchillas finden Sie hier

 

Mehr Infos über Meerschweinchen finden Sie hier

Weibchen
Weibchen
Männchen 1
Männchen 1
Männchen 2
Männchen 2

Kaninchen-Trio

 

Diese drei hübschen und netten Kaninchen (2 Jahre, zwei kastrierte Rammler, ein Weibchen) suchen - am besten zusammen - ein neues Zuhause in dem sie sich austoben konnen.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de


Bobbsi

 

Mein Name ist Bobbsi. Ich bin männlich, kastriert und wurde im September 2014 geboren. Da meine vorderen Schneidezähne fehl gerichtet waren, wurden diese operativ entfernt. Fressen kann ich aber wunderbar. Bis vor kurzem lebte ich mit meinem Vater Bobby in einem Freigehege. Da Bobby aber eingeschläfert werden musste, bin ich jetzt alleine und suche deshalb ein neues Zuhause.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de


Emily

 

Emily sucht dringend ein neues Zuhause - am besten einen großen Garten - bei einem kastrierten Rammler, da ihr Partner leider eingeschläfert werden musste. Sie ist ein Deutscher Riese und eineinhalb Jahre alt. Sie ist ein gesundes, aufgewecktes und neugieriges Kaninchen und lässt sich sehr gerne aus der Hand füttern.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de


Hazel

 

Hazel (ca. 2 Jahre alt, geimpft gegen Myxomatose und RHD) kommt aus schlechter Haltung und freut sich auf ein Zuhause bei einem netten Rammler, in dem sie endlich Platz zum Hoppeln hat.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de

 


Luna
Luna
Fips
Fips

Luna und Fips

 

Luna und Fips (kastriert) sind zwei hübsche und nette Kaninchen, die auf der Suche nach einem schönen Zuhause sind. Beide sind Anfang 2021 geboren und ihrem Alter entsprechend sehr neugierig und aktiv. Sie sind gesund und munter, allerdings wurde bei beiden bei einem Abstrich festgestellt, dass sie den Erreger des Kaninchenschnupfens in sich tragen. Abgesehen von gelegentlichen Nießanfällen bei Fips merkt man ihnen aber nichts an und auch er muss nicht behandelt werden, so lange es so bleibt. Wir hoffen, dass die beiden schnell bei tierlieben Menschen einziehen dürfen.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de


NOTFALL

Otto

 

Otto (7 Jahre, kastriert) ist sehr einsam und sucht dringend ein Zuhause bei einem älteren Kaninchen, mit dem er kuscheln kann. Er ist ein ganz lieber Rammler, der es genießt gestreichelt zu werden. Er hat durch einen EC-Ausbruch eine extreme Halsschiefstellung, die sich aber noch verbessern kann. Die Behandlung ist abgeschlossen und er hat sich wieder gut stabiliert. Fressen und Trinken kann er problemlos. Das Hoppeln klappt auch wieder, allerdings braucht er ein ebenerdiges Gehege. Wir hoffen, dass sich tierliebe Menschen finden, die auch ein älteres - vielleicht schon etwas eingeschränktes - Kaninchen haben, das sie nicht alleine lassen möchten.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de


Conni und Fritzi
Conni und Fritzi
Conny
Conny

Conni und Fritzi

 

Conni und Fritzi (ca. 3 Jahre alt, Fritzi ist kastriert) suchen gemeinsam ein schönes Zuhause, in dem sie gut versorgt werden. Sie kamen mit diversen Problemen zu uns, haben sich jedoch gut erholt und sind wieder fit. Bei Conni musste leider ein Auge entfernt werden, da sie eine schlimme Hornhautverletzung hatte, die sehr lange nicht versorgt wurde. Sie kommt aber mit einem Auge gut zurecht und man merkt ihr diese Einschränkung nicht an. Beide sind munter und aktiv und freuen sich, dass sie endlich Platz zum Hoppeln haben. Ab Mitte Juni sind sie bereit für einen Umzug.

 

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de


Fee und Felix

 

Fee und Felix (geboren im Frühjahr 20, geimpft gegen Myxomatose und RHD) suchen zusammen ein neues Zuhause, wo sie viel Platz zum Springen und Hoppeln haben. Beide leben in Außenhaltung und sind dem Alter entsprechend sehr lebhaft.

Kontakt: Pflegefamilie Endreß 09120-182678 oder heidi.endress@t-online.de