Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Wir suchen dringend Pflegestellen für Hunde! Mehr Infos: 09123-985477 o. 09126-30695

Der Hund, dein treuester Freund.mp4
MP3 Audio Datei 15.6 MB
Malteser Mix, weibl. 29 cm, 6 Mte. Geimpft, gechipt, stubenrein, katzenverträglich
Kontakt: 09126-30695

Koala

 

weibl, ca 5 Mo, 34cm, sehr verträglich

 

 

Kontakt: 09126-30695

Bibi

 

weibl, ca 4 Mo, 19cm, verträglich, sehr lieb

 

 

Kontakt: 09126-30695


Aaron
Schäferhundmix, geimpft, gechipt
Kontakt: 09126-30695

Lola

 

Mix, kastriert, geimpft, gechipt, Schulterhöhe ca. 30 cm

 

...unsere Schokopraline

Dackelmix, Hündin, 3 Jahre, 35 cm klein, kastsriert, gechipt, geimpft,
entwurmt

Unsere kleine braune Praline Lola ist ein absoluter Schatz!

Eine kleine Bodenwurst, ein Dackelchen in braun….und ist es nicht
einfach so….beim Anblick eines Dackels muss man sofort grinsen, so ein Dackel ist einfach eine Persönlichkeit und zaubert uns immer ein Lächeln ins Gesicht.

Lola lebt auf der Pflegestelle mit Welpen zusammen und es ist richtig
rührend mit anzusehen, wie sie sich liebevoll derer annimmt. Sie lässt
ihnen den Vortritt bei der Fütterung, kuschelt mit ihnen und passt auf, dass ihnen nichts passiert. Lola ist die beste Ersatzmama, die man sich nur wünschen kann.
Lola liebt aber nicht nur andere Hunde, auch Katzen mag sich richtig
gerne. Und wenn dann noch Menschenkinder auftauchen, ist Lola`s Glück perfekt!

Das Pflegefrauchen schwärmt nur in den allerhöchsten Tönen von Lola….sie läuft ganz brav an der Leine, bleibt auch schon ganz ruhig zuhause, Autofahren kennt sie auch schon und ganz deckeluntypisch…sie bellt nicht! Ein Hund, wie man ihn sich wünscht!

Lola ruht in sich und tut jeder Seele einfach gut.
Unser Lottogewinn Lola freut sich über Besuch auf ihrer Pflegestelle und hofft, schon bald bei Ihnen einziehen zu dürfen.

Telefon: 09126/30695 oder 0911/578423


Lilly

 

4 Mte. Geimpft gechipt

 

 

 

Kontakt: 09126-30695


Heidi

 

4 Mte. geimpft gechipt

 

 

Näheres folgt

 

 

Kontakt: 09126-30695


Erika
geb. 2013, geimpft, geschipt, kastriert, mittel groß.

Erika ist eine  wundervolle und sanfte Hündin, die noch etwas schüchtern ist. Da sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht all zu viel kennenlernen durfte,  reagiert sie in manchen Situationen noch etwas unsicher. In einer gewohnten Umgebung taut sie aber schnell auf und ist dankbar für jegliche Art von Zuwendung. Auch mit dem auf der Pflegestelle vorhandenen Rüden versteht sich Erika prima. Katzen werden ebenfalls akzeptiert. Beim Spaziergang im Wald verhält sie sich vorbildlich und weicht ihrem Zweibeiner nicht von der Seite. Erika wünscht sich einen eher ruhigen Haushalt, gerne auch mit älteren Kindern, die ihr die Zeit und Sicherheit geben, die das Mädel braucht, um ankommen zu können.

09183/9393593  0175/7112571

Caramel

 

Hündin, Mix, 2 Jahre alt, …… klein, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt

Caramel - ist unser absoluter Anfängerhund …..

….. denn Caramel findet einfach alles und jeden klasse!

Caramel hat sich sofort in die Herzen der Pflegefamilie geschlichen, sie ist ein Ausbund an Freundlichkeit und saugt jede Art von Zuwendung sofort auf. Dass das Bett für sie tabu ist, hat sie schnell akzeptiert aber auf dem Sofa mit Pflegefrauchen und - Herrchen schmusen ist das Aller, Allerhöchste für die bezaubernde Hündin mit den hübschen Augen.

Caramel mag den Kater der Pflegefamilie, andere Hunde findet sie klasse und Menschen sind sowieso unwiderstehlich für sie.

Unsere kleine Carmelita ist stubenrein und das Laufen an der Leine wird fleißig mit ihr geübt. Autofahren findet sie zum Einschlafen langweilig und an das gelegentliche Alleinsein, wird sie sich nach einer Eingewöhnungszeit bestimmt auch sehr schnell gewöhnen.

Caramel ist ein unkomplizierter Hund, der nicht allzu große Ansprüche stellt, um glücklich zu sein. Ein eigenes Körbchen oder vielleicht doch ein Plätzchen im Bett, Gassirunden im Wald um zu schnüffeln und Hundebekanntschaften zu pflegen, ein Bällchen, dem man hinterher flitzen kann und vor allem Menschen, mit ganz viel Liebe für unsere süße Karamellnase.

Caramel freut sich über Besuch auf ihrer Pflegestelle.

Telefon: 09126-30695 oder 0911-578423

 

 


Hera

 

geb. März 2017, geimpft gechipt kastriert



Am liebsten mag sie "Bauchele" streicheln, deshalb klappt sie jedesmal gleich die Hinterläufe auf, wenn ich mich zu ihr hinunter beuge.

Wenn ich in der Küche arbeite, legt sie ihren Kopf auf meinen Fuß. Sie
ist eine ganz ganz treue Seele.

Noch etwas  "weltfremd" erschrickt sie  vor manchen unbekannten
Geräuschen draußen. Aber sie läuft schon tapfer mit spazieren.

Vor Katzen hatte sie Angst, aber binnen 3 Tagen hat sie gemerkt, dass Samtpfoten keine ernsthafte Bedrohung für sie darstellen.

Hera sucht Menschen die ihr ganz viel Liebe und Sicherheit geben.

Tel. 09126 30695 o. 0160 96370555 o. 0911 578423


Fips

 

geb. Febr. 2016, geimpft gechipt kastriert, Schulterhöhe ca. 38 cm


Der kleine Fips ist ein ganz liebes angenehmens Kerlchen,  das sehr gerne kuschelt und Sie überall hin begleiten möchte. Mit gerademal 38 cm Schulterhöhe ist er fast ausgewachsen.
Passt also in den Fußraum eines jeden Autos.  Er ist kinderlieb, katzenverträglich und Gattungen seiner Art sind ihm natürlich auch herzlich Willkommen.

Am besten lernen Sie ihn persönlich bei seiner Pflegefamilie in Forth kennen. Tel. 09126 30695 o. 0160 96370555 o. 09126 2891236, o. 0911 578423

Spocky
Geb. 2016 geimpft gechipt kastriert 
MISTER WICHTIG sucht neuen Wirkungskreis
Spoky ist ein lustiger, aufgeweckter kleiner Mann. Seine Hobbys sind  Spielen, lange Spaziergänge und Kuscheln. Mit der auf der Pflegestelle vorhandenen Hündin versteht sich Spoky bestens, obwohl sie um einiges größer ist.  Auch Katzen im Haushalt sind kein Problem. Spoky ist ein selbstsicherer, anhänglicher und menschenbezogener Hund, der trotzdem auch mal alleine das Haus hüten kann. Auch beim Autofahren ist Spoky ein angenehmer Partner und selbstverständlich ist er stubenrein. Futtertechnisch übt sich Spoky nicht unbedingt in Zurückhaltung. Er befindet in ständiger Fressbereitschaft. Wird sich aber sicher legen, wenn er registriert hat, dass er regelmäßig Futter bekommt.
Für weitere Infos steht ihnen die Pflegestelle zur Verfügu

Telefon: 0911-5485588 oder 0160-96370555 oder 09126-30695 oder 09126-2891236 oder 0176-57801639

Bruno

 

 Geschlecht / Status: männlich / nicht kastriert Rasse: Mischling Alter: ca. 3 Jahre Größe: ca. 80 cm Gewicht: ca. 60 kg

 

 

Bruno ist ein großer, aber liebevoller Hund und gerne "Alleinherrscher", er kann sich dennoch mit anderen Hundekumpels arrangieren, solange er nicht ganz hinten ansteht. Er ist nicht dominant und lässt sich gerne und leicht führen. In ihm steckt ein Herdenschutzhund, weswegen er eine "Aufgabe" braucht. Er beschützt natürlich sein Revier und fremde Menschen lässt er nicht aus den Augen und meldet sie. Kuscheln und arbeiten mit seinem Chef gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Grundkommandos wie Sitz, Platz, Pfote kann er schon und ist stubenrein. Bruno sollte zu einer Familie ohne Kleinkinder, da er etwas eifert, wenn er merkt, dass er nicht die erste Geige spielt. Was aber nicht heißt, dass er nicht kinderlieb ist. Man muss ihn nur mit einbinden. Er hat leider schon eine richtige Odyssee aus Pflege- und Adoptivfamilien hinter sich, deshalb wäre es von Vorteil, wenn Hundeerfahrung geboten wird (bestenfalls mit Herdenschutzhunden). Trotzdem ist er noch immer ein freundlicher und fröhlicher Kerl. Bruno wäre sehr gut für einen Einödbauernhof oder Schäfer etc. geeignet. Er kennt Schafe, Ziegen, Hühner, Enten und Pferde, diese Tiere stellen kein Problem für ihn dar. Wo sind verständnis- und liebevolle Menschen, die seinen Beschützerinstinkt zu schätzen wissen, ihn weiter das Hunde-ABC lehren, lieben und versorgen bis an sein Lebensende? Bitte nur ernsthafte Anfragen, da Bruno mehr als verdient hat, endlich ein tolles Zuhause auf Lebenszeit zu finden.

 

Aufenthalt derzeit in 94532 Außernzell

 

Sollte Bruno Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte unverbindlich bei: Klaudia Hierlmeier (Verein Waisenhunde e.V.) Telefon 08856 91766 Handy 0176 78282558 oder Daniela Leopold Handy 0176 84629549


Bubu


Rüde, Mix, kastriert, geimpft, entwurmt

 

Update Oktober 2017:

Bubu jagt nicht .......Er macht große Fortschritte.


Bubu - unser Frauenheld!

Bubu jagt nicht, er hört im Freilauf und versteht sich auch mittlerweile mit Männern! Er macht große Fortschritte.

Würde man Bubu fragen wie für ihn der perfekte Tag aussehen würde, würde er bestimmt antworten: „Von Frauchen gestreichelt werden bis das Fell qualmt und mehrere Powerrunden im Garten veranstalten!“

Ihr seht, Bubu hat gar nicht so große Ansprüche an seine neuen Besitzer…..er ist ein sehr lieber, schmusebedürftiger Hund, der seinen Auslauf liebt, stubenrein ist, problemlos im Auto mitfährt und auch schon mal die ein oder andere Stunde alleine zuhause bleibt ohne die Wohnung umzudekorieren.

Auf was Bubu, bislang!, noch verzichten kann, sind Männer. Wir wissen nicht, was Bubu in seinem früheren Leben wohl erlebt haben mag….bestimmt war es jedoch nicht sehr erfreulich. Männer stellen für ihn noch eine Bedrohung dar und sie werden von ihm angeknurrt. Bubu ist aber ein sehr schlaues Kerlchen und mit einer hundeerfahrenen Person an seiner Seite, sind wir überzeugt, dass er diese „Macke“ ablegen wird.

Im Grunde ist Bubu kein Draufgänger oder wilder Kerl. Er ist eine ganz zarte, verletzte Seele, die man ganz behutsam und mit Geduld an die täglichen Dinge des Lebens heranführen muss.

Bubu ist ein toller Hund in den richtigen, hundeerfahrenen Händen, der einfach nur geliebt werden möchte!

Daher suchen wir für unseren wunderhübschen Rüden Leute mit ganz großem Herz, ganz viel Zeit und Geduld und mit der Liebe zu Hunden, die nicht von Anfang an „perfekt“ sind.

Wenn Sie so ein Mensch sind, dann würde sich Bubu über Ihren Besuch bei seiner Pflegefamilie sehr freuen.

Telefon: 0911-5485588 oder 0160-96370555 oder 09126-30695 oder 09126-2891236 oder 0176-57801639

 

Video Bubu2.mp4
MP3 Audio Datei 6.2 MB
Video Bubu.mp4
MP3 Audio Datei 3.6 MB

Fee

 

3Jahre, ca. 30cm

 

 

Die wundervolle Fee verlor durch einen Autounfall ihr linkes Vorderbein.

Ihre Lebensfreude jedoch hat diese liebenswürdige Hündin deswegen ganz und

gar nicht verloren. Wenn wir unseren dreibeinigen Schatz durch die Gegend

flitzen sehen, sie sich ausgelassen im Gras wälzt, mit den anderen Hunden

tobt und spielt können wir oft selbst nicht glauben, dass sie nur drei

Beine hat. Sie rennt allen davon. Würde man Fee fragen, so würde sie wohl

antworten: "Mit mir ist doch alles ok! Ich kann auch mit drei Beinen rennen

und toben. Alles in Ordnung! Was interessiert mich mein fehlendes Bein?"

Einem Hund mit Handicap ein Zuhause zu schenken ist eine echte

Bereicherung. Es ist so schön, miterleben zu dürfen, wie diese Hunde

aufleben. Liebe hat nichts mit Äußerlichkeiten zu tun, sie hat etwas mit

dem Herzen zu tun! Nur eins braucht Fee nicht: Mitleid. Sie ist  ein ganz

normaler Hund und möchte auch so behandelt werden.

Tel.   0911/5485588 o. 0176/57801639

Sissy, 9 Jahre

 

Klein Sissy musste jahrelang als Gebärmaschine herhalten. Jetzt hat sie ausgedient und darf zum erstenmal in ihrem Leben erfahren, was es bedeutet geliebt zu werden, regelmäßig einen vollen Napf vorgesetzt zu bekommen, Kontakt zu anderen Hunden zu haben oder Gras unter den Pfoten zu spüren. Sie kämpft sich jeden Tag ein Stückchen mehr sich ins Leben zurück. Und das macht sie unvergleichlich gut. Wir sind alle hingerissen von diesem herzallerliebsten, tapferen Hundemädchen und voller Bewunderung. Die sichtbaren Spuren ihres Leidensweges sind inzwischen verheilt, die unsichtbaren wird sie hoffentlich ganz bald hinter sich lassen. Sie ist auf dem besten Weg. Sissy braucht Menschen mit viel Einfühlungsvermögen, die ihr die Zeit geben sich auf neue Situationen einzustellen. Sie werden bei einem ersten Besuch von ihr sicher nicht stürmisch begrüßt werden, dafür ist sie noch zu schüchtern und abwartend. Wenn die Süße jedoch erstmal

 ertrauen gefasst hat, bin ich mir sicher, bekommt man mit Sissy den besten Hund der Welt. Tel. 0911/5485588 o. 0176/57801639

Otto
10 Mon., 60 cm, 20 kg, gechipt, geimpft, kastr.
 
Otto ist ein absolut ehrlicher Hund, ohne jegliche Agression, er hat noch nicht viel kennen gelernt. Er möchte eine Beschäftigung, er möchte lernen, aber er ist kein Hund den man jeden Tag auspowern muß. Otto ist anhänglich, er bleibt alleine, aber am Anfang
jammert er. Er ist stubenrein. Mit anderen Hunden ist er verträglich, auch im Auto fährt er brav mit. Otto kann Türen öffnen, aber er macht nichts kaputt. Kleine Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht sein, da er bei Begrüßung doch etwas stürmisch
sein kann.  
Tel 091201834111

Lenny

 

geb. 09/15 Labimix
geimpft, gechipt, 50 cm. groß

 


Lenny ist ein aktiver, lebhafter und verspielter Hund. In der Pflegefamilie lebt er mit 3 Katzen u. 4 kleinen Hunden zusammen mit denen er gerne im Garten spielt. Abends kuschelt er gerne mit allen auf der Couch und nachts schläft er bei Frauchen.

Er liebt es spazieren zu gehen, doch so lange er die neue Gegend nicht kennt, sollten seine Ausflüge nicht länger als 45-60 min. dauern, dafür öfter sein, denn zu lange gassi gehen in einer fremden Umgebung, stresst ihn. Ein geregelter Tagesablauf ist ihm wichtig.

Lenny hat vor großen Hunden, die auf ihn zukommen und ihn beschnüffeln
wollen, Angst. Aus Unsicherheit würde er die am besten verbellen aber so
lange sie ihn in Ruhe lassen und man ihn mit Leckerlis ablenkt,(timing muss stimmen) geht er an jedem Hund vorbei, auch geht er neben einem großen Hund gassi aber er darf nicht zu nahe kommen. Bei kleinen Hunden entscheidet die Sympathie, manche mag er gleich, vor allem die ruhigen,
andere nach mehrmaligem Treffen. Lennys bester Freund ist zur Zeit ein
Coker Spaniel. Deshalb wünscht sich Lenny einen erfahrenen Hundehalter auf den er sich in solcher Situation zu 100% verlassen kann und ihm Sicherheit gibt.

Zu fremden Besuchern, die Lenny nicht kennt, ist er etwas misstrauisch und bellt die schon mal an, aber hat er die schon mehrmals gesehen (5-6 mal), mag er die dann auch, nur Geduld.
Am besten sind ihm Menschen die ihn einfach ignorieren wenn sie zu Besuch kommen. Manche Leute mag er sofort, vor allem ältere.

Seine neue Familie müsste verständnisvoll sowie ausgeglichen sein, außerdem sollte sein neues Frauchen/Herrchen die Hundesprache verstehen.
Lenny mag überhaupt nicht wenn jemand hektisch oder nervös ist und von ihm zu schnell etwas verlagt was er nicht möchte. Hat er mal Vertrauen gewonnen, ist er der tollste Hund überhaupt der für seine Familie alles tun würde.

Für weitere Fragen steht die Pflegestelle gerne zur Verfügung

Tel: 09176 997842