Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Aktuell: 20.06.2017

Der Hund, dein treuester Freund.mp4
MP3 Audio Datei 15.6 MB

Sunny

 

geimpft geb. 13.12.16, gechipt, Schulterhöhe 40 cm

 

 

Die bildhübsche, zierliche Sunny spielt im Garten und innerhalb ihrer
vier Wände fröhlich und ausgelassen, dabei macht sie nie etwas kaputt.
Beim Gassigehen hat sie große Angst vor Autos oder Motorrädern, deshalb wäre eine geduldige Familie die in ländlicher Umgebung wohnt von Vorteil.
Sunny liebt es mit ihren Menschen zu kuscheln, sie versteht sich mit
Katzen und natürlich mit Artgenossen.

 

Telefon: 09126-30695 oder 09126-2549295 oder  0911-578523 oder 09126-2891236

Kira
Kira ist aus einer Boxerzuchtstation aus Spanien und war dort in der Tötung, da der Wurf kein reinrassiger war. Sie ist ca 5-6 Jahre, gechipt, geimpft, sterilisiert und völlig pflegeleicht. Kann gut alleine bleiben, liebt Auto-Zug-und UBahn fahren. Sehr menschenfreundlich und hundefreundlich, solange sie ein Alleinhund ist. Wenn sie Zweithund ist kommt es auf die Zusammenführung an......hat bisher im eigenen Garten gut geklappt. Abrufbar. Kann gut an der Leine und am Fahrrad gehen. Gehorsam allgemein sollte man noch üben wenn man sie Freilaufen lässt. Sie braucht einen Platz, an dem sie sich ab und zu ausrennen kann. Sie kann man überall mitnehmen, sie ist einfach nur dankbar wenn man da ist und völlig anspruchslos. Mutter ist eine Boxerhündin.
Telefon: 09126-30695 oder 09126-2549295 oder  0911-578523 oder 09126-2891236

Holly

.... Unsere Schmusekugel

Hündin, Mix, 2 Jahre , 45 cm groß, 13 kg, kastriert , geimpft, gechipt, entwurmt

Holly mag große und kleine Menschen, andere Hunde, Katzen. Sie ist eine aufgeweckte und intelligente Hündin, die die Welt kennenlernen möchte. Sie liebt es gestreichelt zu werden und ist eine richtige Schmusekugel!

Sie ist stubenrein, fährt brav im Auto mit und läuft gut an der Schleppleine.

Tragischerweise musste Holly nach einem Verkehrsunfall ein Hinterlauf amputiert werden. Ihrer Lebensfreude tut das jedenfalls keinen Abbruch und sie kommt gut mit der Situation zurecht und Toben im Garten und Spaziergänge sind kein Problem für sie.

Wenn Sie sich für Holly interessieren, besprechen wir gerne ausführlich mit Ihnen, wie das Leben mit einem kleinen Dreibein aussehen würde... Nämlich gar nicht soviel anders wie mit einem Vierbeiner!

Telefon: 09126-30695 oder 09126-2549295 oder  0911-578523 oder 09126-2891236

Safira

… Traumhündin sucht Familienanschluss

Hündin, Mix, 5 Jahre alt, ca. 49 cm groß, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt


Safira  ist eine hübsche Hündin mit wunderschönen Augen. Sie ist suuuuper lieb und verträglich mit Kindern, Hunden, Katzen…..
Safira ist natürlich stubenrein und gut leinenführig.
Eine ausführliche Beschreibung folgt.
Safira freut sich über Besuch auf ihrer Pflegestelle in Eckental!

Telefon: 09126-2549295 oder 09126-30695 oder 0911-578423 oder 09126-2891236



R E S E R V I E R T
Lotta
Labrador- Schäfermix, 7 Jahre, kastiert, gechipt, geimpft, lt

 

 

Nachdem ihr geliebtes Herrchen unerwartet verstarb kam die wunderbare  Lotta zu uns auf eine Pflegestelle. Schnell schloss Pflegefrauchen sie in ihr Herz, da Lotta  eine überaus freundliche und anhängliche Hündin ist. 

 

Lottchen  ist sehr gut erzogen, klug und versteht sich mit jung und alt. Sie genießt jede Streicheleinheit. Bei ihren Artgenossen ist sie manchmal etwas vorsichtig ,da sie bereits schlechte Erfahrungen gemacht hat. Beim Spazierengehen verhält sie sich vorbildlich  und bleibt immer in Blickdistanz. 

 

Lotta geht sehr gerne spazieren, ist aber auch gerade im Sommer für ruhigere Tage im Garten zu haben.

 

Sie ist gesund und hat mehrere Leidenschaften. Dazu gehören neben dem Fangen und Zerbeißen von geworfenen Stöckchen  auch das obligatorisch darauf folgende kühlende Bad im nächsten Gewässer. Am wichtigsten ist ihr jedoch ihr kleiner roter Balli, den sie heiß und innig liebt und leidenschaftlich malträtiert.

 

Wir wünschen uns für unsere bescheidene, genügsame  Hündin einen guten Platz bei liebevollen Hundeeltern mit  Spaß am Stöckchenwerfen für Lotta. 

 

 

Tel. 09115485588 und 0176/57801639

 

 

   

Sisi

 

11 Jahre, sterilisiert, geimpft,gechipt

 Die liebenswerte Sisi verliert ihr Zuhause und sucht deshalb ganz dringend liebe Menschen. Sisi ist eine sehr gut erzogene, folgsame Hündin. Sie verträgt gut sich mit Katzen und anderen Hunden, Sisi ist sehr kinderlieb. Sie wurde 2015 erfolgreich am Kreuzband operiert, außerdem hat sie eine leichte Hüftdysplasie, deshalb kann sie keine großen Wanderungen  machen. 
Vom Charakter ist Sisi ein eher ruhiger Hund und liebt den Garten, dort liegt sie gerne auf dem Rasen, sonnt und wälzt sich. Sisi kann sehr gut mal ein paar Stunden alleine bleiben.

 

 

Tel. 0911/5485588 u. 09126/30695


Keks

 

Fellnäschen sucht dringend neues Zuhause.....6 Mon., männlich und frisch am Oberschenkelbruch operiert.....oder Pflegestelle mit Dauerbespassung, bis Gips ab.......

 

Kontakt über Saskia Skudnik Tel.0170 2433917 saskia@kreistierschutzverein.de


Sam

 

geb. 2012, kastriert, gechipt, geimpft

Sam wurde im Alter von 3 Monaten adoptiert, er kam aus einem Tierheim in Bulgarien und war ein sehr unterwürfiger Welpe. Bis zum Zeitpunkt der ersten Schwangerschaft war Sam mit im Bett und auf dem Sofa und ein glückliches Familienmitglied, er fühlte sich geborgen und sicher. Dann plötzlich wurde ihm sein Frauchen soooo fremd, sie roch komisch und er fühlte sich bedroht, nicht mehr geborgen und sicher. Sam kam in einen Konflikt, er liebte sein Frauchen sehr und hatte gleichzeitig Angst. Es kommt öfter vor als ich dachte, dass Hunde mit Stress, Unsicherheit, Übereifer usw. reagieren, wenn Frauchen schwanger ist.

Ich sehe in Sam einen sehr sensiblen, ehrlichen und guten Hund. Ein Hund der dem Menschen ein Freund sein will, aber auch einen Menschen zum Freund braucht. Sam will ein guter Hund sein, er bemüht sich alles richtig zu machen und seine Liebe ist ehrlich. Ich denke seine Familie hatte einfach mit sich und der Schwangerschaft zu tun, und deshalb seine Signale nicht wahrgenommen, ihn nicht gesehen. Und das ist es was ich auch deutlich wahrgenommen hab, Sam will gesehen und gehört werden.
Sieht und hört man ihn nicht, also ist nicht in mentaler Verbindung mit
ihm, taucht er ab in seine Welt, weil er sonst nicht zurecht kommt.

Sam ist ein durchwegs freundlicher Hund, er ist freundlich zu Nachbars Katze(mit ihr kuschelt er auch), zu anderen Hunden bis auf einen Rüden(er hatte ihn gebissen), und natürlich Menschen. Sam liebt auch sein Menschenkind, wenn die Kleine hinfällt ist Sam sofort zur Stelle und leckt ihr das Gesicht ab.

Sam ist weder agressiv, noch böse, noch dominant. Er ist ein Hund mit weicher Seele und zerknittertem Herzen, er braucht das Gefühl der Zugehörigkeit, Ausgrenzung ist Gift für ihn und macht ihn traurig. Sam möchte mit seinem Menschen einfach nur leben und sich zugehörig fühlen.
Er ist intelligent und will seinem Menschen gefallen. Sam fährt
problemlos im Auto mit und läuft auch neben dem Fahrrad, liebt es ins
Wasser zu gehen, kuschelt mit Nachbars Katze, ist verträglich mit
anderen Hunden(sein bester Freund ist ein Mopsrüde). Sam hat Angst bei Gewitter, wenn Schüße fallen und an Silvester.

Ich wünsche mir für Sam herzliche, klare und authentische Menschen mit abgeschlossener Familienplanung. Das Zuhause sollte in ländlicher Gegend sein und einen Garten haben(Sam liebt es in der Sonne zu liegen). Nette Kinder ab 6 Jahren dürfen dort auch wohnen. Sam wohnt im Augenblick noch bei seiner Familie, wird aber die nächsten Tage in eine Pflegestelle mit Hund und Katzen ziehen.

Er in Eckental zur Pflege 09126/30695 o. 0911/578423
info@tierschutzverein-lauf.de


Lenny

 

geb. 09/15 Labimix
geimpft, gechipt, 50 cm. groß

 


Lenny ist ein aktiver, lebhafter und verspielter Hund. In der Pflegefamilie lebt er mit 3 Katzen u. 4 kleinen Hunden zusammen mit denen er gerne im Garten spielt. Abends kuschelt er gerne mit allen auf der Couch und nachts schläft er bei Frauchen.

Er liebt es spazieren zu gehen, doch so lange er die neue Gegend nicht kennt, sollten seine Ausflüge nicht länger als 45-60 min. dauern, dafür öfter sein, denn zu lange gassi gehen in einer fremden Umgebung, stresst ihn. Ein geregelter Tagesablauf ist ihm wichtig.

Lenny hat vor großen Hunden, die auf ihn zukommen und ihn beschnüffeln
wollen, Angst. Aus Unsicherheit würde er die am besten verbellen aber so
lange sie ihn in Ruhe lassen und man ihn mit Leckerlis ablenkt,(timing muss stimmen) geht er an jedem Hund vorbei, auch geht er neben einem großen Hund gassi aber er darf nicht zu nahe kommen. Bei kleinen Hunden entscheidet die Sympathie, manche mag er gleich, vor allem die ruhigen,
andere nach mehrmaligem Treffen. Lennys bester Freund ist zur Zeit ein
Coker Spaniel. Deshalb wünscht sich Lenny einen erfahrenen Hundehalter auf den er sich in solcher Situation zu 100% verlassen kann und ihm Sicherheit gibt.

Zu fremden Besuchern, die Lenny nicht kennt, ist er etwas misstrauisch und bellt die schon mal an, aber hat er die schon mehrmals gesehen (5-6 mal), mag er die dann auch, nur Geduld.
Am besten sind ihm Menschen die ihn einfach ignorieren wenn sie zu Besuch kommen. Manche Leute mag er sofort, vor allem ältere.

Seine neue Familie müsste verständnisvoll sowie ausgeglichen sein, außerdem sollte sein neues Frauchen/Herrchen die Hundesprache verstehen.
Lenny mag überhaupt nicht wenn jemand hektisch oder nervös ist und von ihm zu schnell etwas verlagt was er nicht möchte. Hat er mal Vertrauen gewonnen, ist er der tollste Hund überhaupt der für seine Familie alles tun würde.

Für weitere Fragen steht die Pflegestelle gerne zur Verfügung

Tel: 09176 997842