Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Wir suchen dringend Pflegestellen für Hunde! Mehr Infos: 09123-985477 o. 09126-30695

Der Hund, dein treuester Freund.mp4
MP3 Audio Datei 15.6 MB
Rocco
Jack Russel geb. 2015, kastriert, geimpft
Kontakt: 09126-30695

Spocky

 

Geb. 2016 geimpft gechipt kastriert 
MISTER WICHTIG sucht neuen Wirkungskreis
Spoky ist ein lustiger, aufgeweckter kleiner Mann. Seine Hobbys sind  Spielen, lange Spaziergänge und Kuscheln. Mit der auf der Pflegestelle vorhandenen Hündin versteht sich Spoky bestens, obwohl sie um einiges größer ist.  Auch Katzen im Haushalt sind kein Problem. Spoky ist ein selbstsicherer, anhänglicher und menschenbezogener Hund, der trotzdem auch mal alleine das Haus hüten kann. Auch beim Autofahren ist Spoky ein angenehmer Partner und selbstverständlich ist er stubenrein. Futtertechnisch übt sich Spoky nicht unbedingt in Zurückhaltung. Er befindet in ständiger Fressbereitschaft. Wird sich aber sicher legen, wenn er registriert hat, dass er regelmäßig Futter bekommt.
Für weitere Infos steht ihnen die Pflegestelle zur Verfügung
Tel: 09126-30695

Tini

 

weibl kastr, schwarz-braun Kurzhaar, geb. März 2017, 27cm, entw.
und geimpft. Kinderlieb. Tini ist lebendig und aufmerksam, sehr
verträglich, auch gut mit Katzen (wenn sie Hunde kennen); sehr
menschenbezogen und verschmust.

 


Tel. 09126 30695 o. 0911 578423 o. 0911 6669

Lana
35cm Schulterhöhe , geimpft, gechipt. Geb. Frühjahr 2017
Lana schmust für ihr Leben gern mit Pflegemama, Pflegepapa und allen die sich mit ihr abgeben.
Sie ist der Typ Hund: jung, spielen ja, aber nicht flippich. Eine sehr angenehme, brave Hündin.

09126 30695 o. 0911 578423 o. 0911 5485588

Burli

 

Scheidungskind Burli

Burli zog mit 6 Monaten zu einem jungen Paar. Wenige Monate später kam Nachwuchs und Burli verhielt sich vorbildlich, nie aggressiv der Kleinen gegenüber. Er ist der perfekte Hund für eine junge Familie.
Da sich das Paar trennte, sucht er nun wieder ein Zuhause, wo er geliebt wird und kuscheln darf. Burli hat die Trennung nur schwer überstanden, er weinte 2 Tage lang und jetzt auch noch, wenn nur 1 Person aus der Pflegefamilie weggeht.
Burli ist 2,5 Jahre alt, stubenrein, kastriert, gechipt, geimpft, verträglich mit anderen Hunden, Schulterhöhe etwa 34 cm.
Wer hat Verständnis für den süßen Knopf und möchte ihm seine ganze Liebe schenken?
Kontakt: 09126-30695

Alina

 

Geb. Frühjahr 2017, geimpft, gechipt
Katzenverträglich
Alina ist ein sanftmütiges junges Mädel, das sich nach Sicherheit und Geborgenheit sehnt. Menschen gegenüber ist Alina sehr zutraulich und geht freundlich auf sie zu, um Streicheleinheiten abzuholen. Momentan lebt sie mit einer souveränen Hündin auf der Pflegestelle zusammen, mit der sie sich ausgezeichnet versteht. Alina genießt die täglichen Spaziergänge in vollen Zügen und wäre auch bereit diese auszudehnen. Für die liebe Zuckerschnute suchen wir ein Körbchen in einem harmonischen Zuhause. Es gibt noch viel zu berichten über Alina. Pflegefrauchen freut sich über ihren Anruf.
Tel. 0157 38766433

Benchy

 

Nach einer Woche hat die neue Familie aufgegeben, leider. Benchy ist ein extrem ängstlicher Hund der seine Eingewöhnungszeit braucht.
Für ihn suchen wir erneut eine liebevolle Familie mit ganz viel Geduld.

 

Mix, Rüde, kastriert, geboren im Mai 2016, ca. 45 cm groß, geimpft,
gechipt, entwurmt, kinderlieb
Benchy, der wunderschöne Junghund mit dem tollen Fell, ist derzeit ein noch recht ruhiger und schüchterner Zeitgenosse. Von einem sicheren Platz aus beobachtet er gerne das Treiben um ihn herum.
Benchy ist ein zurückhaltender Geselle, der entspannte Nachmittage ohne Störungen bei seiner Pflegefamilie sehr genießt. Gegenüber ihm bekannten Menschen ist er ein liebevoller und zutraulicher Hund, der aber Zeit braucht, um mit Fremden und ungewohnten Situationen zurecht zu kommen.
Wir sind aber überzeugt, dass Benchy einfach nur die Erfahrung fehlt, in Geborgenheit zu leben, sich auf Menschen verlassen zu können und nicht immer fluchtbereit sein zu müssen. Er wartet nur darauf, dass jemand das wundervolle Kuschelmonster entdeckt, das sich noch unter einer etwas ängstlichen Fassade eingerollt hat und nur darauf hofft, endlich zum Vorschein kommen zu dürfen.
Benchy ist schlau und orientiert sich super an den Hunden der
Pflegefamilie. Deshalb glauben wir, dass ein bereits vorhandener
Ersthund, der Menschen einfach nur klasse findet, ihm sehr bei der
Eingewöhnung und dem Leben in der neuen Familie helfen könnte. Wie es sich für einen jungen Hund gehört, ist Benchy natürlich verspielt und er fordert auch gerne seine Hundekumpel zum Spielen auf.
Benchy hält sich gerne im Garten auf und genießt die Herbstsonne auf der Terrasse liegend.
Benchy ist stubenrein, bleibt anstandslos ein paar Stunden alleine
zuhause und ist kein Kläffer.
Sind Sie vielleicht der Mensch, der Benchy den Startschuss in ein neues Leben geben wird?

 

09126-30695


Pookey
franz. Bulldogge 3 Jahre 
Pookeys Familie hatte keine Zeit mehr für den lieben Hundemann und hat ihn bei uns abgegeben. Jetzt ist er auf der Suche nach einer neuen Familie. Er ist noch sehr verspielt. Nähere Beschreibung folgt....
Tel. 09126/30695 oder 0912/5485588 und 0176/57801639

Jule

 

Unser Wirbelwind Jule ist nun ca 8 Monate alt und steckt somit mitten in der Pubertät. Dementsprechend  viel Temperament hat sie und möchte nicht nur lauf-technisch, sondern auch kopf-mäßig ausgelastet werden. Als Pubertier versucht sie natürlich ihr hübsches Köpfchen durchzusetzen - aber das gute daran ist, dass dieses Flegelalter normal ja nur ein paar Monate dauert und mit viel Liebe, Geduld und Konsequenz meistert man das zusammen.

Jule ist sehr schlau und möchte unbedingt lernen! Am besten wäre wohl zum Beispiel Main trailing, um ihrer enormen Bindung zu ihrem Menschen gerecht zu werden - ansonsten natürlich Hundeschule und genauso viele Kuscheleinheiten.

Das alleine bleiben fällt ihr aktuell noch schwer und muss Schritt für
Schritt geübt und antrainiert werden.
Ein Erst-Hund im neuen Zuhause würde Julchen freuen - da sie eine sehr kontaktfreudige Maus ist. Allerdings sollte es ein souveräner Hund sein, der damit umgehen kann, weil Jule auch hier sehr stürmisch sein kann und sich zu behaupten weiß.

Unser bildhübscher Wirbelwind ist natürlich gechipt und geimpft und
kerngesund.
Kontakt gerne über Nina Rümmelein, Tel 0163/7853566 o. 09126 30695


Jule.mp4
MP3 Audio Datei 6.3 MB
Jule video.mp4
MP3 Audio Datei 12.0 MB

Kiki

 

 - unser Notfellchen

Pekinesenmix, Rüde, geb. 2014, kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt

Kiki ist eine ganz reizender, kleiner lieber Pekinesenmixmann. Leider
hat er auf irgendeine Art und Weise sein Augenlicht, entweder ganz oder doch zumindest fast, verloren. Das ist natürlich sehr tragisch.
Zumindest empfinden wir Menschen es so……

….ganz anders Kiki…..

Wenn man Kiki so sieht, könnte man es fast vergessen, dass Kiki blind
ist. Er verhält sich wie jeder andere Hund auch. In seiner gewohnten
Umgebung kennt er sich aus und sein Handicap vergisst man dabei ganz schnell.
Hunde nehmen ihre Umwelt zuallererst über Gerüche wahr, dann kommen die Ohren zum Einsatz und erst an dritter Stelle wird bei ihnen der Sehsinn in Anspruch genommen. Also, gar keine so große Sache für einen Hund.
Kiki wünscht sich einfach Menschen, die ihn so nehmen wie er ist, die
bereit sind, ein paar mehr Hunderegeln zu beachten…Körbchen und
Futternapf sollten immer am gleichen Platz stehen, Stolperfallen im Haus sollen tabu sein und ansonsten gaaaanz viel Liebe und Geduld und gaaaaanz viel kuscheln auf dem Sofa.

Kiki wird es Ihnen mit hundertfacher Liebe und Treue zurückzahlen. Er
ist ein so lieber, schmusebedürftiger Hund, der es seinen Menschen nur recht machen will. Einfach ein Schatz!

Kiki mag Menschen sehr und freut sich schon auf Ihren Besuch….denn wie schon der kleine Prinz sagte:

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen
unsichtbar.“

Telefon: 09126/30695 oder 0911/578423 o. 0911/5485588


R E S E R V I E R T

 

Fluffy darf in Großohrenbronn (Landkreis Ansbach) mit seinem Frauchen Walken und seine Späße mit den beiden Mädels der Familie treiben. Auch das Herrchen freut sich schon darauf, ihm den Bauch zu kraulen.

 

Fluffy (Männchen):
liebt es, am Rücken liegend den Bauch massiert zu bekommen,
spielt lebhaft mit Argenossen und Menschen, lustiges Wesen

 

Tel. 09126 30695 o. 0911 578423 o. 0911 5485588

RESERVIERT

Maulwurf wird ab Mitte Dezember in Poppenricht bei einer Familie als
Zweithund einziehen. Um ihn werden viele tierliebe Menschen sein.

 

Maulwurf (Männchen):
zart, eher zurückhaltend, schmust und spielt gerne mit Artgenossen und Menschen

 

Tel. 09126 30695 o. 0911 578423 o. 0911 5485588

Aaron

 

Mix, Rüde, 7 Monate alt, kastriert, ca. 51 cm, geimpft, gechipt, entwurmt

Wenn Sie fragen, was man mischen muss, um einen Aaron zu bekommen, dann kann ich nur ratlos mit den Schultern zucken. Tatsache ist aber, dass Aaron ein wunderschöner Teenager mit einer sehr aussagekräftigen Gesichtsmaske ist.
Aaron ist für sein Alter ein ruhiger, zurückhaltender Hund, der sich
nicht in den Vordergrund drängt. Er liebt es mit ihm bekannten Hunden zu toben und da merkt man dann, dass er nach einiger Eingewöhnungszeit, bestimmt noch auftauen wird.

Aaron ist ein verspielter Nachwuchsathlet, dem man noch einiges an
Erziehung angedeihen sollte. Bei seiner Pflegefamilie ein  bestechend
lustiger und fröhlicher Kerl, der einen neuen Wirkungskreis sucht. In
manchen, ihm ungewohnten Situationen, reagiert er noch unsicher. Daran wird jedoch trainiert und mit Geduld wird Aaron alles lernen, um ein gutes Leben in einer Familie zu führen.
Das Laufen an der Schleppleine wird noch fleißig geübt und klappt von
Tag zu Tag besser. Auch ist Aaron stubenrein.

Gerne dürfen Katzen in Aarons neuem Zuhause sein. Kinder mag Aaron
richtig gerne….hat man doch immer Spielkameraden, mit denen man durch den Garten flitzen kann.
Unser verschmuster Jungspund sucht das ultimative Zuhause, in dem sich die liebevollsten und streichelfreudigsten Menschen darauf freuen, diesem ungeschliffenen Rohdiamanten ein tolles und erlebnisreiches Leben zu bieten. Wir sind uns sicher, Aaron wird seiner neuen Familie wunderbare Jahre schenken - wenn Sie ihm eine Chance geben!

Aaron freut sich sehr über Ihren Besuch.

Telefon: 09126-30695 oder 09126-2891236



Erika
geb. 2011, geimpft, geschipt, kastriert,
43 cm Schulterhöhe

Erika ist eine  wundervolle und sanfte Hündin, die noch etwas schüchtern ist. Da sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht all zu viel kennenlernen durfte,  reagiert sie in manchen Situationen noch etwas unsicher. In einer gewohnten Umgebung taut sie aber schnell auf und ist dankbar für jegliche Art von Zuwendung. Auch mit dem auf der Pflegestelle vorhandenen Rüden versteht sich Erika prima. Katzen werden ebenfalls akzeptiert. Beim Spaziergang im Wald verhält sie sich vorbildlich und weicht ihrem Zweibeiner nicht von der Seite. Erika wünscht sich einen eher ruhigen Haushalt, gerne auch mit älteren Kindern, die ihr die Zeit und Sicherheit geben, die das Mädel braucht, um ankommen zu können.

09183/9393593  0175/7112571

Bruno

 

 Geschlecht / Status: männlich / nicht kastriert Rasse: Mischling Alter: ca. 3 Jahre Größe: ca. 80 cm Gewicht: ca. 60 kg

 

 

Bruno ist ein großer, aber liebevoller Hund und gerne "Alleinherrscher", er kann sich dennoch mit anderen Hundekumpels arrangieren, solange er nicht ganz hinten ansteht. Er ist nicht dominant und lässt sich gerne und leicht führen. In ihm steckt ein Herdenschutzhund, weswegen er eine "Aufgabe" braucht. Er beschützt natürlich sein Revier und fremde Menschen lässt er nicht aus den Augen und meldet sie. Kuscheln und arbeiten mit seinem Chef gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Grundkommandos wie Sitz, Platz, Pfote kann er schon und ist stubenrein. Bruno sollte zu einer Familie ohne Kleinkinder, da er etwas eifert, wenn er merkt, dass er nicht die erste Geige spielt. Was aber nicht heißt, dass er nicht kinderlieb ist. Man muss ihn nur mit einbinden. Er hat leider schon eine richtige Odyssee aus Pflege- und Adoptivfamilien hinter sich, deshalb wäre es von Vorteil, wenn Hundeerfahrung geboten wird (bestenfalls mit Herdenschutzhunden). Trotzdem ist er noch immer ein freundlicher und fröhlicher Kerl. Bruno wäre sehr gut für einen Einödbauernhof oder Schäfer etc. geeignet. Er kennt Schafe, Ziegen, Hühner, Enten und Pferde, diese Tiere stellen kein Problem für ihn dar. Wo sind verständnis- und liebevolle Menschen, die seinen Beschützerinstinkt zu schätzen wissen, ihn weiter das Hunde-ABC lehren, lieben und versorgen bis an sein Lebensende? Bitte nur ernsthafte Anfragen, da Bruno mehr als verdient hat, endlich ein tolles Zuhause auf Lebenszeit zu finden.

 

Aufenthalt derzeit in 94532 Außernzell

 

Sollte Bruno Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte unverbindlich bei: Klaudia Hierlmeier (Verein Waisenhunde e.V.) Telefon 08856 91766 Handy 0176 78282558 oder Daniela Leopold Handy 0176 84629549


Fee

 

3Jahre, ca. 30cm

 

 

Die wundervolle Fee verlor durch einen Autounfall ihr linkes Vorderbein.

Ihre Lebensfreude jedoch hat diese liebenswürdige Hündin deswegen ganz und

gar nicht verloren. Wenn wir unseren dreibeinigen Schatz durch die Gegend

flitzen sehen, sie sich ausgelassen im Gras wälzt, mit den anderen Hunden

tobt und spielt können wir oft selbst nicht glauben, dass sie nur drei

Beine hat. Sie rennt allen davon. Würde man Fee fragen, so würde sie wohl

antworten: "Mit mir ist doch alles ok! Ich kann auch mit drei Beinen rennen

und toben. Alles in Ordnung! Was interessiert mich mein fehlendes Bein?"

Einem Hund mit Handicap ein Zuhause zu schenken ist eine echte

Bereicherung. Es ist so schön, miterleben zu dürfen, wie diese Hunde

aufleben. Liebe hat nichts mit Äußerlichkeiten zu tun, sie hat etwas mit

dem Herzen zu tun! Nur eins braucht Fee nicht: Mitleid. Sie ist  ein ganz

normaler Hund und möchte auch so behandelt werden.

Tel.  0911-5403951 o. 0911/5485588 o. 0176/57801639

Sissy

 

7 Jahre

 

Klein Sissy musste jahrelang als Gebärmaschine herhalten. Jetzt hat sie ausgedient und darf zum erstenmal in ihrem Leben erfahren, was es bedeutet geliebt zu werden, regelmäßig einen vollen Napf vorgesetzt zu bekommen, Kontakt zu anderen Hunden zu haben oder Gras unter den Pfoten zu spüren. Sie kämpft sich jeden Tag ein Stückchen mehr sich ins Leben zurück. Und das macht sie unvergleichlich gut. Wir sind alle hingerissen von diesem herzallerliebsten, tapferen Hundemädchen und voller Bewunderung. Die sichtbaren Spuren ihres Leidensweges sind inzwischen verheilt, die unsichtbaren wird sie hoffentlich ganz bald hinter sich lassen. Sie ist auf dem besten Weg. Sissy braucht Menschen mit viel Einfühlungsvermögen, die ihr die Zeit geben sich auf neue Situationen einzustellen. Sie werden bei einem ersten Besuch von ihr sicher nicht stürmisch begrüßt werden, dafür ist sie noch zu schüchtern und abwartend. Wenn die Süße jedoch erstmal

 ertrauen gefasst hat, bin ich mir sicher, bekommt man mit Sissy den besten Hund der Welt. Tel. 0911/5485588 o. 0176/57801639

Otto
10 Mon., 60 cm, 20 kg, gechipt, geimpft, kastr.
 
Otto ist ein absolut ehrlicher Hund, ohne jegliche Agression, er hat noch nicht viel kennen gelernt. Er möchte eine Beschäftigung, er möchte lernen, aber er ist kein Hund den man jeden Tag auspowern muß. Otto ist anhänglich, er bleibt alleine, aber am Anfang
jammert er. Er ist stubenrein. Mit anderen Hunden ist er verträglich, auch im Auto fährt er brav mit. Otto kann Türen öffnen, aber er macht nichts kaputt. Kleine Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht sein, da er bei Begrüßung doch etwas stürmisch
sein kann.  
Tel 091201834111

Lenny

 

geb. 09/15 Labimix
geimpft, gechipt, 50 cm. groß

 


Lenny ist ein aktiver, lebhafter und verspielter Hund. In der Pflegefamilie lebt er mit 3 Katzen u. 4 kleinen Hunden zusammen mit denen er gerne im Garten spielt. Abends kuschelt er gerne mit allen auf der Couch und nachts schläft er bei Frauchen.

Er liebt es spazieren zu gehen, doch so lange er die neue Gegend nicht kennt, sollten seine Ausflüge nicht länger als 45-60 min. dauern, dafür öfter sein, denn zu lange gassi gehen in einer fremden Umgebung, stresst ihn. Ein geregelter Tagesablauf ist ihm wichtig.

Lenny hat vor großen Hunden, die auf ihn zukommen und ihn beschnüffeln
wollen, Angst. Aus Unsicherheit würde er die am besten verbellen aber so
lange sie ihn in Ruhe lassen und man ihn mit Leckerlis ablenkt,(timing muss stimmen) geht er an jedem Hund vorbei, auch geht er neben einem großen Hund gassi aber er darf nicht zu nahe kommen. Bei kleinen Hunden entscheidet die Sympathie, manche mag er gleich, vor allem die ruhigen,
andere nach mehrmaligem Treffen. Lennys bester Freund ist zur Zeit ein
Coker Spaniel. Deshalb wünscht sich Lenny einen erfahrenen Hundehalter auf den er sich in solcher Situation zu 100% verlassen kann und ihm Sicherheit gibt.

Zu fremden Besuchern, die Lenny nicht kennt, ist er etwas misstrauisch und bellt die schon mal an, aber hat er die schon mehrmals gesehen (5-6 mal), mag er die dann auch, nur Geduld.
Am besten sind ihm Menschen die ihn einfach ignorieren wenn sie zu Besuch kommen. Manche Leute mag er sofort, vor allem ältere.

Seine neue Familie müsste verständnisvoll sowie ausgeglichen sein, außerdem sollte sein neues Frauchen/Herrchen die Hundesprache verstehen.
Lenny mag überhaupt nicht wenn jemand hektisch oder nervös ist und von ihm zu schnell etwas verlagt was er nicht möchte. Hat er mal Vertrauen gewonnen, ist er der tollste Hund überhaupt der für seine Familie alles tun würde.

Für weitere Fragen steht die Pflegestelle gerne zur Verfügung

Tel: 09176 997842

 R E S E R V I E R T

 

Unser "blaues" Weibchen wird ab Anfang Dezember in einer traumhaften Lage in Möhrendorf bei Erlangen von drei erfahrenen Hundeliebhabern verwöhnt.

 

blau (Weibchen):

kuschelt gerne, liebt lange Streicheleinheiten, spielt fröhlich mit Artgenossen

 

Tel. 09126 30695 o. 0911 578423 o. 0911 5485588