Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Wir suchen dringend Pflegestellen für Hunde! Mehr Infos: 09123-985477 o. 09126-30695

Der Hund, dein treuester Freund.mp4
MP3 Audio Datei 15.6 MB

Benito

 

6 Jahre, ca. 30cm SH, kastriert, geimpft, gechipt

 

Benito ist ein kleiner, unkomplizierter und sehr lieber Hundebub. Die täglichen Spaziergänge findet er immer ganz toll und geht dabei vorbildlich an der Leine. Freundlich geht er auf alle Zwei- und Vierbeiner zu. Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle verträgt er sich sehr gut. Pflegefrauchens Streicheleinheiten genießt er in vollen Zügen und  wartet dort  geduldig auf seine eigene Familie.

 

Wenn Sie Benito kennen lernen möchten melden Sie sich bitte unter 0911/5485588 oder 0176/578001639

 

 



Astra

 

geb. 14.3.16 geimpft, gechipt, kastriert.

 

Schulterhöhe 48 cm

 

Astra ist ein Sonnenschein und versprüht Lebensfreude pur. Ihre Rute ist ständig freudig und erwartungsvoll in Bewegung. Im Haus ist die Labrador-Mixhündun ein ruhiger Partner, stubenrein und bleibt mit der auf der Pflegestelle vorhandenen 4-jährigen Hündin einige Stunden alleine, ohne das Haus umzudekorieren. Astra beschäftigt sich auch nicht als Landschaftsgärtnerin. Astra findet Autofahren ausgesprochen toll und springt freudig in den offenen Kofferraum. Klar, Pflegefrauchen bietet immer spannende Spaziergänge. Erziehungsmässig ist bei diesem Sonnenschein Konsequenz erforderlich. Sie steht gut im Leben und hat anscheinend noch keine negativen Erfahrungen. Das ist wirklich gut für das Mädel. Leinenführigkeit fällt ihr noch schwer. Es gibt doch noch so viel Interessantes, das sie nicht kennt. Die Pflegestelle und Astra freuen sich auf einen Besuch 
Telefon  0157 38766433 o. 09126 30695

 

Fonzie

 

Epagneul Breton Rüde  geboren 12.03.2010    geimpft, gechipt und kastriert.

Schulterhöhe ca. 45cm Gewicht  17kg.

 

Super freundlicher verträglicher Hund mit jedem, stubenrein, abrufbar und schon ganz gut leinenführig.

Bleibt 3-4  Stunden alleine.

Problemlos in Haus und Garten, Autofahren verträgt er gut.

 

Tel. 09126 30695 o. 0911 578423

Calimero
7 Monate, geimpft und gechipt

Calimero ist einer von 40 beschlagnahmten Hunden, die von einem ungarischen Vermehrer gerettet werden konnten. Er scheint bisher nie etwas kennengelernt zu haben, wobei er sich, dank seinem Pflegfrauchen, gut entwickelt und kleine Fortschritte macht. Calimero ist aber nach wie vor sehr scheu und ängstlich und hat noch große Angst von Fremden angefasst zu werden - er hat eben schlicht kein Vertrauen in den Menschen und scheint bisher keine liebevolle Hand oder Streicheleinheiten erfahren zu haben. Bei ihm muß man quasi bei Null anfangen und wir möchten auch keine Hau-Ruck-Aktionen starten, die ihn nur noch mehr traumatisieren würden. Für Calimero suchen wir sehr feinfühlige Menschen, die sich zutrauen damit umgehen zu können. Die ihn erstmal so nehmen wie er ist und die Zeit geben die er braucht, um Vertrauen fassen zu können. Menschen, die nicht beim ersten Problem gleich die Flinte ins Korn werfen, sondern wissen, dass es vielleicht einen Schritt vorwärts und dann auch wieder zwei rückwärts gehen kann. Das wird mit Sicherheit kein einfacher Weg, aber er ist zu schaffen. Denn Calimero würde so gerne, traut sich aber schlichtweg nicht.
Kleine Kinder sollten definitiv nicht im Haushalt vorhanden sein, das wäre viel zu viel Trubel für dieses arme Seelchen. Zu Artgenossen dagegen findet er sehr schnell Zugang, daher wäre ein bereits vorhandener, souveräner Zweithund im neuen Zuhause sicher hilfreich. Auch sollte seine neue Familie ländlich wohnen und nicht mitten in der Stadt, damit wäre er schlichtweg überfordert.

Wir würden uns sehr wünschen, dass sich die passenden Menschen für unseren lieben, aber noch sehr ängstlichen kleinen Hundebuben melden. Tel. 0911/5485588 oder 0176/57801639


Lara
geb. 2010, kastriert, geimpft und gechipt
Die zauberhafte Lara lebt erst seit kurzem in ihrer Pflegestelle und doch hat sie schon alle Herzen im Sturm erobert. Obwohl sie die letzten drei Jahre im Zwinger verbringen musste, hat sie das Vertrauen in die Menschen nicht verloren und ist dankbar für jegliche Aufmerksamkeit, die sie bekommt. Die sanfte Hündin vertägt sich sowohl mit dem in der Pflegestelle vorhandenen Rüden, wie auch mit Nachbars Katzen. Nährere Infos folgen...

Tel. 0151/44340141


Notfall Mouse

Mouse
18 Monate, 35 cm groß, 11 kg, gechipt, kastriert.

 

 

Mouse ist ein lebensfroher, anhänglicher Hund, trotz deformierter Vorderfüßchen. Mit den Orthesen kommt sie jetzt schon gut zurecht. Zur Zeit trägt sie diese ca. 1 Stunde am Tag.

 

Das Anlegen der Orthesen erfordert etwas Übung, aber das kann man schnell lernen. Für die Süße suchen wir Menschen mit Zeit und noch mehr Tierliebe. Auf der Pflegestelle lebt sie brav im Rudel. Bei längeren Spaziergängen war sie bereits in einem Buggy gesessen. Die Aufmerksamkeit der Menschen hat sie genossen. Wir wissen, daß es nicht einfach sein wird für diese liebe Hündin ein neues Zuhause zu finden, aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Die kleine Mouse ist von einer anderen Tierschutzorganisation und lebt auf einer Pflegestelle bei Lauf.

 

Tel. 09120/1834111 oder 0176/63888606

 

 

Sonnie (Vermittlung über externe Stelle, bitte bei untiger Telefonnummer anrufen)

 

Am. Bulldog-Bullterrier-Mix, kastriert, 01.01.2010; 25 kg; mehrere Vorbesitzer

 

Der sensible Sonnie ist in seinem Leben bisher nur herumgeschubst worden. Das hat sein grundsätzlich freundliches, menschenbezogenes Wesen anscheinend nicht beeinträchtigt, dennoch hat er auch seine terriertypischen Eigenheiten. 

Seit über zwei Jahren steht Sonnie nun im Tierheim Unternesselbach, Neustadt a.d. Aisch. Dort hat er viel gelernt, kennt die Grundkommandos, ordnet sich problemlos unter und beherrscht sich auch gegenüber lauten Artgenossen. Bei Begegnung mit manchen Rüden benötigt er stärkere Einwirkung. Ausgeprägter Jagdtrieb, katzenunverträglich. 

Sonnie ist gegenüber unsicheren Personen dominant. 

Der Kleine sehnt sich nach einem schönen Zuhause mit klaren Strukturen. Grundstück mit sicherer Einfriedung wird vorausgesetzt. Er ist nur für Menschen mit profunder Hundeerfahrung geeignet. In Bayern Negativzeugnis (Wesenstest) erforderlich.

Zu seiner Bezugsperson baut er sehr starke Bindung auf. Er benötigt ein verantwortungsbewusstes Herrchen oder Frauchen, das Ruhe ausstrahlt, ihm sehr viel Zuwendung gibt und ihn unaufdringlich, aber souverän führt. Er dankt es mit grenzenloser Liebe und Treue.

 

Wer traut sich zu, Sonnie seine letzte Chance zu geben?

 

Bei Interesse gern nähere Auskünfte unter Tel. 0178 8364167

info@tierheim-nea.de

Sarah
Geb 2005, kastriert, geimpft

Ihr Frauchen ist gestorben und sie ist dringend auf der Suche nach einem neuen Menschen, bei dem sie ihre letzten Jahre verbringen darf.
Sie ist noch sehr fit für ihr Alter schmust und kuschelt für ihr Leben gern.
Sarah läuft hervorragend ohne Leine,  sie ist ein sehr intelligentes
Tier, versteht jedes Wort.

Wo ist die Senorin der Senior, dem Sarah noch viele gemeinsame schöne Stunden schenken darf?
09126-30695